Frage von Marcipescador, 30

Beste Reisezeit Indien?

Weis jemand über indien Bescheid ? Danke im vorraus

Antwort
von indiachinacook, 10

An den meisten Orten ist das im Winter. Im November sollte der Monsun en­den, dann wird es vollkommen trocken und klar. Gleichzeitig bleiben die Tem­pera­turen niedrig, tags­über etwa 20 bis 25°C, und die Luft ist klar­gewa­schen vom gerade vergangenen Monsun.

Es bleibt so bis etwa Mitte Februar bis Mitte März; irgendwann in diesem Zeitraum beginnen die Temperaturen jäh zu steigen. Binnen ein oder zwei Wochen steht man dann bei etwa 40°C in der Ebene, das ist nicht mehr so toll.

So wie beschrieben verhält sich das Wetter vor allem in Nordindien, also in der Tiefebene; im Himālaya ist es zwar ähnlich aber teilweise deutlich kälter, da liegt die beste Reisezeit daher genau danach, also ab Februar. Wer frost­fest ist, kann die meisten Berg­regio­nen aber auch im Winter besuchen. In Süd­indien gibt es streckenweise Winterregen.

Im Monsun (etwa ab Juni) zu reisen ist auch möglich, bedeutet aber eine Handvoll Ärgernisse.

Das ist ein grober Überblick, wenn Du genaueres wissen willst, dann schlag die Region, die Dich interessiert, in Wikipedia oder sonstwo nach.

Antwort
von Bswss, 9

Indien ist ein RIESIGES Land, hat deshalb also kein einheitliches Klima.  Während der Sommer-Monsunzeit solltst Du Dich jedenfalls NICHT in Indien aufhalten: Regenmassen täglich, hohe Luftfeuchtigkeit, Gefahr von Überschwemmungen.

Der Sommermonsun aber beginnt in den Regionen Indiens zu unterschiedlichen Zeiten.

Trocken und warm ist es in den MEISTEN Gebieten Indiens etwa von März bis Mai. 

Schau'Dir mal Klimadiagramme Deines Zielorts an.

Antwort
von andyfray, 13

Stimmt je nach Region variiert die beste Reisezeit. Wohin genau soll es denn gehen?

Antwort
von LauraReisen, 2

Wenn du in den Norden willst, kann ich dir nur empfehlen von Februar bis April dort hin zu reisen. Ist nicht zu warm aber auch nicht zu kalt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten