Beste Mobilfunkanbieter?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Mit der gleichen Frage habe ich mich vor 2 Wochen auch beschäftigt.

Laut eines Langzeittest, soll Telekom das beste sein, aber auch das teuerste. Den 2. Platz belegt Vodafone und den 3. O2. Den letzten belegte Eplus.

http://www.computerbild.de/artikel/cb-Tests-Handy-Mobilfunk-Test-2015-LTE-UMTS-13705429.html

Ich war bisher bei Alditalk/ Eplus und hatte ab und zu nur Schwierigkeiten. Aber der Empfang war meisten da. Habe jetzt zu Lidltalk/ Vodafone gewechselt. Ich muss sagen, dass ich da nur Probleme habe. Nicht kommt an wie es soll. Gestern war ein bundesweiter Ausfall.

Auch wenn Aldi schlechter abgeschnitten hat, war ich persönlich damit deutlich zufriedener und werde auch da wieder hin zurück gehen. Eplus hat sich nun auch mit O2 zusammen getan. Dadurch wird das Netz immer besser ausgebaut

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Frage kann man nicht pauschal beantworten. Mancher Anbierter ist hier besser, ein anderer wiederum dort. Ich kann jedoch meine Erfahrung mit euch teilen:

Telekom/D1: Netz war immer gut außer im Atomschutzbunker, was aber klar ist. Größtes Manko ist definitiv der immer noch hohe Preis für die Dienste.

E-Plus BASE: Netzabdeckung gut, stellenweise auch im Atomschutzbunker. Dafür kamen SMS stellenweise erst nach Tagen an. Preis war der Hammer, habe mich aber aufgrund der SMS-Verzögerungen nach 3 Monaten von BASE getrennt. Die monatliche Kündbarkeit war definitiv ein Vorteil.

O2: Netz bisher immer problemlos, unter GSM stellenweise auch im Atomschutzbunker. Der Preis von unter 20 Euronen (Stand: 12/2015) für Telefon- und SMS-Flat plus 300 MB Daten (welche ich noch nie aufgebraucht habe, bin ein WLAN-Kind) ist schon klasse. Bisher bin ich voll des Lobes.

Stellenweise habe ich mit O2 Netz, wo befreundete D1-ler keines haben und anders herum. Ich würde also sagen, dass es kein bestes Netz gibt, ich kann mich aber auch irren.

Hoffe, meine Erfahrungen helfen euch weiter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PASHH
03.12.2015, 15:19

Was machst du beruflich, dass du soviel im Atomschutzbunker unterwegs bist? :) Kann deine Erfahrungen soweit bestätigen. Für mich hat am Ende E-Plus ein gutes Paket.  

0

Hallo FabiJFG,

hier stellt sich mir die Frage, was du denn alles im Mobilfunkbereich benötigst, sprich, was ein Vertrag alles beinhalten muss.

Wenn du mir das verrätst, schaue ich gerne, ob wir etwas passendes für dich haben.

Viele Grüße

Rebekka H. von Telekom hilft

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von FabiJFG
10.12.2015, 23:03

am besten nur internet mit evtl 50 freiminuten

0

Eplus/O2: Gutes Netz, vor allem innerhalb großer Ortschaften. Außerhalb ebenfals gute Abdeckugn, jedoch oft nur Edge

Telekom: Gutes Netz, vor allem außerhalb großer Ortschaften. Immer 3G/H/H+. Innerorts öfters überlastet

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ganz eindeutig o2. 

2gb Datenvolumen, Allnetflat, trotz angegebener 21,1mb/s Geschwindigkeit schon über 50mb/s gemessen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich finde es pauschal immer schwer zu sagen, da jeder Nutzer ja etwas anders tickt, andere Schwerpunkte setzt und das Netz ja auch immer etwas ortsabhängig ist.

Ich persönlich finde aber, dass Aldi Talk das (für mich) beste Gesamtpaket liefert. Günstige Tarife, recht gute Netzabdeckung und mit dem Service war ich auch soweit zufrieden, obwohl nicht allzu oft in Anspruch genommen. Habe übrigens die All-Net Flat...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung