Frage von Julianlp, 35

Beste Methode Windows zu "Resetten" bzw. neu installieren?

Hallo Leute Wir haben einen Laptop auf dem Windows 10 nicht mehr so richtig läuft (Druckertreiber etc. sind im Eimer). Wie müsste ich Windows neu installieren? Eine DVD hätte ich, aber müsste ich da nicht zu erst Windows komplett löschen? In einem Video habe ich gesehen, dass man Windows in den Einstellungen direkt zurücksetzen kann. Ich weiss aber nicht ob das so sauber ist und ob dann auch das Drucken wieder klappt. Was denkt ihr? Wie mache ich es am saubersten?

Antwort
von GenLeutnant, 14

Eine DVD hätte ich

Na dann reingelegt in das Laufwerk und von dieser gebootet.

aber müsste ich da nicht zu erst Windows komplett löschen?

Das machst Du während des Installationsvorganges.Die alte Partition löschen und eine neue erstellen.

Du hast nach der Installation ein sauberes,frisches und neues Betriebssystem.

Kommentar von Julianlp ,

ah ok vielen Dank! ^^

Antwort
von XGamer11208, 16

Es gibt auch spezielle Tools, mit denen man die komplette Festplatte löscht.

Danach kannst du Windows neu-installieren.

Benötigst aber warscheinlich einen neuen Key, bin mir da aber nicht so sicher.

Kommentar von Julianlp ,

nein man kann schon auch wieder den alten key verwenden...

Antwort
von Jensen1970, 23

Mach das doch so wenn es funktioniet .

Antwort
von Siggy, 18

Man kann Windows über die Systemwiederherstellung zu einem früheren Zeitpunkt zurückversetzen, an dem der bzw. die Fehler noch nicht auftraten. Einen fehlerhaften oder fehlenden Treiber kann man von der Herstellerseite der Hardware herunterladen und installieren. Dieses ist zu empfehlen, da man dadurch den neuesten Treiber erhält.

Kommentar von Julianlp ,

Nein er ist eigentlich was das Drucken angeht komplett futsch!

Kommentar von Siggy ,

Treiber vom Hersteller des Druckers herunterladen, auch bzw. weil er komplett futsch ist.

Kommentar von Julianlp ,

... ey kannst du nicht lesen, er kann nicht mehr Drucken weil die ganze Zeit nur Fehlermeldungen kommen, als wir probiert haben die Dateien im Systemordner zum Drucken anzupassen, klappte gar nichts mehr...

Kommentar von Siggy ,

Wenn der Druckertreiber im Eimer ist, kann man natürlich nicht drucken und es gibt Fehlermeldungen.

Kommentar von LemyDanger57 ,

Du kannst scheinbar selbst nicht lesen, Du sollst die Druckertreiber von der Herstellerseite herunter laden und neu installieren, dazu muss der Drucker erst mal nicht funktionieren. Denn dafür benötigst du ja die Treiber.

Kommentar von Siggy ,

...wieder jemand, der die Reifen wechselt, weil der Motor nicht läuft, statt diesen zu starten.

Expertenantwort
von LemyDanger57, Community-Experte für Computer & PC, 13

Schau mal hier: http://lmgtfy.com/?q=windows+10+neu+installieren

Aber wenn es nur Treiberprobleme sind, warum ladet Ihr dann nicht die aktuellen Treiber von der jeweilihen Herstellerseite und installiert die neu, statt so einer Radikal-Aktion?


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community