Frage von manfedmbm, 47

Beste Lösung um aus LAN W-LAN zu machen?

In dem Zimmer, in dem ich mich befinde, gibt es kein W-LAN. Der Router steht in der Etage unter mir und das Signal dringt nicht durch die Wände. Es gibt LAN-Steckdosen an den Wänden und nun frage ich mich, welche die beste Methode wäre, um ein W-LAN Signal einzurichten.

Hinweis: Ich möchte keinen Repeater verwenden !

Danke für schnelle Hilfe (:

Antwort
von funcky49, 47

In dem Fall brauchst Du einen WLAN - Access Point. Dieser wird mit LAN-Kabel an den Router angeschlosssen und erzeugt dann in Deinem Zimmer einen eigenen WLAN-Funkbereich. Auch Repeater, die einen LAN-Port haben, können als Access Point arbeiten (ggf. wird die Anschlussart auch LAN-Brücke genannt). Gute Geräte gibt es von AVM oder auch TP-Link und einigen anderen Herstellern.

In jedem Fall hast Du keine Bandbreitenverluste wie bei reinem Repeater-Einsatz.

Mein Tipp: Wenn Du einen LAN-Anschluss im Zimmer hast, schliesse den Rechner per LAN-Kabel an, dass ist die preiswerteste und technisch sowieso beste und problemloseste Lösung.

Antwort
von 3Linaaa3, 46

In meinem Zimmer ist das selbe Problem ich habe mit WLAN Verstärker gekauft :) kosten nicht viel 15€ aus Mediamarkt und habe es in eine Steckdose aus meinem Zimmer gesteckt jetzt habe ich vollen WLAN Empfang in meinem Zimmer echt toll:)

Antwort
von Ninombre, 47

Wenn da Saft auf den LAN Anschlüssen ist, einfach einen Router dran.

Antwort
von AApfelsAAft, 37

dann suchst du sowas: wlan repeater lan

http://www.amazon.de/TP-Link-TL-WA850RE-WLAN-Repeater-Mbit/dp/B00A0VCJPI/ref=sr_...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten