Frage von Brunnenwasser, 65

Beste Kaffeepadmaschine, wie lautet eure Empfehlung?

Meine Senseo Quadrante mag nicht mehr. Oft habe ich sie repariert, doch jetzt fängt das Ding (rund um den Padhalter) auch noch massiv an zu rosten. Unglaublich.

Bevor ich mir jetzt aus Verzweiflung eine neue Senseo hole, dachte ich mir: da muß es doch noch was anderes geben. Aber nichts überzeugt mich aus den Testberichten und den Amazon Bewertungen.

Einzig interessant erschienen mir die beiden Maschinen von Petra Electric ( KM 42.17 oder 44.07 ), aber da kann man ja nicht mal einen Humpen für 2 Tassen Inhalt drunter stellen.

Wem ging es wie mir, und wer mag mir seine Maschine aus Überzeugung empfehlen ?

Ich nutze für Espressos übrigens meine heißgeliebte Cremesso aus der Schweiz, aber eine Padmaschine muß einfach sein. Darf auch gerne ein Kombigerät mit Kaffeefilter werden.

Großes Dankeschön an euch für jede ernstgemeinte Antwort !

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Dog79, 37

Saeco Royal oder Saeco Magic, gibt zwar noch neue aber auch ne gute gebrauchte dürfte was für dich sein da du offenbar in der Lage bist selbst dran zu schrauben falls das nötig wird. 
Ich selbst hab 2 Saeco Royal Baujahr 1997 und beide über 40 000 Bezüge aufm Zähler. Die teuerste Reparatur war mal ein neuer Thermoblock.

Wenn ich deinen Post richtig interpretiere bist du Schweizer oder wohnst nah an der Grenze... Je nachdem wo du her kommst kann ich dir einen erstklassigen Händler empfehlen.

Kommentar von Brunnenwasser ,

nee, Frankfurt ;-)

Kommentar von Dog79 ,

Das wäre bissel arg weit......

Kommentar von Brunnenwasser ,

Nochmal danke für den Tip, ich überleg noch ein bissel und dann schlage ich auf dem Markt zu ;-)

Kommentar von Dog79 ,

Viel Erfolg dabei. :-)

Falls du dann Probleme hast kannst du gerne Pn schreiben,ich repariere die Dinger schon einige Jahre hobbymäßig.

Antwort
von Birgitmarion, 3

Nach wie vor bin ich am zufriedensten mit meiner Senseo Quattro (Quadrante)!

Hast Du vielleicht den falschen Entkalker genommen? Essig? Wenn ja, ist das gar nicht gut für Metallteile. Nimm zukünftig einfach Zitronensäure dafür. Das ist Pulver, gibt es auch flüssig, und wird mit Wasser gemischt zur Anwendung.

Ich trinke auch nur aus großen Kaffeebechern, die ich sowohl unter die Quattro als auch unter die normale, schräge Senseo bekomme. Das ist bei vielen anderen Padmaschinen nicht der Fall.

Früher war meine allererste Padmaschine eine aus Italien, die damals Penny für schlappe 30,00 oder rund 40,00 im Angebot hatte. Die war sehr gut, fand ich aber nie wieder. Schade.

Kommentar von Brunnenwasser ,

Grüß Dich, ich habe nur Zitronensäure genommen. Der Rost war real. Habe immer gleich den Deckel wieder hochgeklappt und die alten Pads entsorgt, den Padhalter abgespült und zum trocknen daneben gelegt. Mehr kann man eigentlich nicht tun. Ein tolles Gerät war es trotzdem.

Kommentar von Birgitmarion ,

Das hörte ich bis jetzt nur von Dir, dass die Teile rostig sind. Seltsam ist es schon. Vielleicht sind die Teile billig produziert und das Material taugt nichts. Ich lasse die Maschine am Schluss immer nur mit Wasser durchlaufen, dann reibe ich mit Küchenpapier die Teile ab, drehe den Wasserbehälter um und stelle ihn schräg zum Auslaufen.

Antwort
von Brunnenwasser, 24

Chronistenpflicht: diesen Herbst scheint was Nettes von Senseo auf den Markt zu kommen, das mein Interesse geweckt hat

http://www.ekitchen.de/kuechengeraete/kaffeemaschine/news/philips-senseo-switch-...

Kommentar von Brunnenwasser ,

Senseo Switch wurde bestellt, läuft tadellos im Alltag und ich bin begeistert. Achtung - es gibt auch ein altes Modell. Das aktuelle ist aber im Herbst 2016 erschienen.

Ein bissel schiel ich aber weiter auf einen Automaten für ganze Bohnen...

Antwort
von anacondaboa, 29

Ich kann dir meine Empfehlen. Ich hab die Senseo Phillips in blau. Es ist genau wie deine Quadrante eine Kaffeepad Maschine. Ich find sie total gut. Man kann alle möglichen Pads reinlegen.

Wir verwenden immer die von Tchibo, jacobskrönung etc.

Antwort
von Dog79, 25

Ganz ehrlich?Besorg dir ne etwas ältere Saeco, besseren und günstigeren Kaffee bekommste aus keiner anderen Maschine und schon garnich aus Pads oder Kapseln.

Kommentar von Brunnenwasser ,

Hättest Du eine Empfehlung ? Bekommt man solche Perlen noch in fabrikneuem Zustand ? Danke Dir !

Antwort
von pollmd19, 19

Ich habe eine SENSEO Twist und bin voll und ganz zufrieden mit ihr.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community