Frage von hoolystone1, 113

Beste internetfreundin darf nicht zu mir?

Meine beste i-freundin (14) und ich(14)würden uns mega gerne treffen aber ihre mutter erlaubt es ihr nicht mit dem zug zu uns zu fahren Österreich - Deutschland Hättet ihr irgendeine idee wie sie ihre mutter überreden könnte? Wäre euch echt dankbar ❤

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Mignon4, 27

Ich kann die Mutter vollkommen verstehen. Sie kennt dich und deine Familie nicht. Ein 14-jähriges Mädchen zu Fremden in ein anderes Land reisen zu lassen, wird kaum eine verantwortungsbewußte Mutter erlauben. Gerade bei Mädchen wie euch sind Internet-Bekanntschaften gefährlich, weil man sich nie hundertprozentig sicher sein kann, wer hinter dem Nick steckt. Es sind zu viele alte Männer (Fakes) im Internet unterwegs. Außerdem trifft man sich das erste Mal immer auf neutralem Boden, also weder bei ihr noch bei dir. Die Vorsicht der Mutter ist also nachvollziehbar.

Ein 14-jähriges Mädchen sollte die Reise nicht alleine antreten. Es wäre gleichermaßen nicht gut, wenn du alleine zu ihr reisen würdest und ich hoffe, deine Mutter würde es dir aus denselben Gründen ebenfalls nicht erlauben.

Warum versucht ihr nicht, euch ungefähr in der Mitte zwischen euren beiden Wohnorten zu treffen und eure Mütter begleiten euch? Es wäre doch nett, wenn sich eure Mütter gleichzeitig kennenlernen würden.

Antwort
von Charlybrown2802, 56

die Eltern verletzen ihre aufsichtsplicht, wenn etwas passiert und das Risiko würde ich auch nicht als Eltern eingehen

Antwort
von jerkfun, 38

Dann gehst zu Deiner Mutter und vielleicht fahrt Ihr ein paar Tage in Urlaub nach Österreich,in die Gegend Deiner virtuellen Freundin? Dort könnt Ihr Euch ja mal treffen.Wenn Du mit Ihr skypst,telst,Deine Mutter könnte dazu kommen,vielleicht darfst Du dahin? Ansonsten,nächstens Jahr wieder probieren.Liebe Grüße.

Antwort
von Repwf, 44

Könnt ihr skypen?

Dann könnten ihre Eltern deine live sehen, sonst würde ich mein Kind auch nicht zu fremden ins Ausland fahren lassen!

Antwort
von Bambi201264, 37

Nein. Wenn ihre Mutter das nicht erlaub, darf sie nicht fahren.

Aber wie die anderen hier auch schon sagten, falls Deine Eltern es erlauben, fahre Du zu ihr.

Vorher sollten Eure Eltern wohl miteinander telefonieren :)

Viel Glück!

Antwort
von AuroraRich, 55

Stehen eure Eltern in Kontakt? Haben die einmal miteinander geredet?

An sich ist es eben aus riskant sein Kind zu wildfremden Menschen zu schicken, die nicht mal eben um die Ecke wohnen.

Antwort
von Wolke91, 31

Ich würde meine Tochter auch nicht fahren lassen.
Es hilft sicher wenn deine Eltern mit ihren Eltern sprechen.

Antwort
von Pauli1965, 46

Dann frag doch deine Eltern ob du zu ihr fahren darfst.

Kommentar von KaeteK ,

Ich würde meine 14-jährige Tochter nicht alleine mit dem Zug fahren lassen - vor 3 Jahren eher noch, aber heute :-( Auch weiß man ja nie, wen man im Netz wirklich gegenüber sitzt.

Kommentar von Pauli1965 ,

Stimmt

Antwort
von Lukasstinkt, 3

*Habe auch eine internet freundin

Wie lange kennt ihr euch schon

Wenn schon lange dan soll sie es ihrer mama sagen

Oder telefoniere mit der mama du persönlich 

Meine mom hat mir auch erstmal nicht erlaubt sie meinte erst wenn ihr euch 1 jahr kennt😑😒

Antwort
von Shany, 48

Fahr Du zu Ihr? Oder trefft Euch in der Mitte mit den Eltern?!

Antwort
von Japhi47, 57

Fahr du zu ihr

Kommentar von Sharrky ,

Ich würde meiner Tochter die 14 ist auch nicht zu einer Wildfremden Person die man übers Internet Kennengelernt hat Fahren lassen. Kann auch ein Fake sein.

Kommentar von hoolystone1 ,

Wir skypen aber schon seit nem monat jeden tag zusammen ... Mit facecam!

Kommentar von Sharrky ,

Facecam Betrug gibt es häufig.

Kommentar von KaeteK ,

Erst seit einem Monat???? Du weißt doch nicht sicher, wer hinter dem PC sitzt. lg

Antwort
von nowka20, 7

schluchts

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten