Frage von MineTing, 14

Beste Freundschaft für immer verloren - was soll ich jetzt tun?

Hey liebe Community,ich habe ein Problem mit meiner (ehemaligen) BFF.Sie hat die Freundschaft beendet,als wir Erdkunde hatten.Wir hatten da so ein Quiz bekommen,dass wir in Partnerarbeit oder Einzelarbeit machen konnten.Wir haben zusammen gemacht,jede Antwort hatte einen Buchstaben.Sie schrieb noch alles andere auf und ich hatte einen Buchstaben,also eine Frage schon mehr beantwortet als sie.Daraufhin meinte sie,dass ich doof bin.Ich fand das etwas gemein,sie hatte mich davor schon zweinmal als blöde Ziege beleidigt und dann hatte ich keine Lust mehr auf Partnerarbeit und habe alleine weitergemacht.Sie hat dann gesagt,dass sie nicht mehr mit mir befreundet sein will,weil ich angeblich sie immer anmecker,dabei ist das Schwachsinn.Ich muss sie ja nicht mit mir alles machen lassen.Ich renne ihr seid 2 Jahren fast nur hinterher,sie baut selber extrem viel Mist und ist schon viel zu weit gegangen und dann darf ich nicht mal mehr sagen,wenn ich mit ihr eine Aufgabe nicht zusammen erledigen will?!?Sie meinte noch,ihre andere Freundin hätte es ihr empfohlen,die Frrundschaft zu beenden.Das ist jetzt das 3.Mal,fast zum selben Zeitpunkt,dass sie dieses Spiel mit mir spielt.Ich hätte für sie fast alles getan,sie aber ansheinend nicht mal mehr geholfen,bei Problemen,obeohl ich es immer getan habe.Ich habe nur leider über die Zeit eine gewisse Sucht nach iht entwickelt,weil sie die einzige war,die mich,trotz der Tatsache,dass ich VIEL zu schüchtern bin,akzeptiert hat,ich habe sonst nicht wirklich einen.Ich halte es nur nicht mehr aus,ich werde immer und jetzt nich mehr von ihr ausgelacht,wenn ich was falsch mache,siehe Sport oder so.Sie grinst mich dann fies an und denkt sich keine Ahnung was...Was soll ich jetz tun?Ich will sie doch als meine Freundin,aber sie macht was sie will,ohne daran zu denken,dass sie selber Mist baut,besonders bei Treffen oder so...Was soll ich jetzt tun?Ich wollte sie doch nicht verlieren!!!!Danke schonmal,herzlivhe Grüße

Antwort
von Jennifer1599, 14

Wenn sie dir wegen einer kleinen Auseinandersetzung bezüglich einer Schulaufgabe die Freundschaft kündigt, ist sie es nicht wert. Ich denke, sie fühlt sich "mächtiger" als du und ist sich bewusst, dass dir die Freundschaft so wichtig ist, dass sie denkt, sie kann machen was sie will. Nach dem Motto, du wirst sowieso immer zu ihr zurück kommen.

Ich würde sie vergessen und nicht versuchen die "Freundschaft" zu retten, sie wird dich sonst nie ernst nehmen.

Such dir ehrliche und richtige Freunde, die hinter dir stehen.

Antwort
von Kuchen33, 7

Ich glaube ihr beide seid noch sehr jung? Du kannst dir auch andere oder weitere Freundinnen suchen. 

Antwort
von Gamerdactyl, 12

Such dir bessere Freunde oder einen Freund

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten