Frage von Dilara012, 37

"Beste" Freundschaft ?

Ich habe seit 5 Jahren einen besten Freund. Er ist mir sehr wichtig. Doch seit einem Monat hat sich unser Verhältnis verändert. Er ist vor anderen "cooler" geworden und hat Kontakt zu Menschen die ihm nicht gut tun. Und wenn ich ihn darauf anspreche interessiert es ihn nicht. Zurzeit ist er auch echt abgenervt von mir und sagt mir dies auch klar. Wenn mir jemand sowas sagt würde ich normalerweise mich direkt distanzieren. Aber bei ihm gelingt es mir nicht so gut, da er mir so wichtig ist. Doch wenn ich ihn für paar Tage etwas ignoriere kommt er immer zu mir und fragt mich was los ist bzw, mag mich in diesem Moment mehr. Eigentlich möchte ich ihn auch nicht etwas ignorieren da unser Verhältnis so kaputt geht. Aber er lässt mir doch keine andere Wahl oder? Was würdet ihr machen?
Danke für die Antworten.

Antwort
von Cenginator, 10

Ist ein schwieriger Fall... manchmal muss man Menschen lassen und abwarten ob sie ihre Lektion daraus lernen dass sie ihre besten und wahren Freunde im Stich gelassen zu haben

Kommentar von Dilara012 ,

Denke ich auch. Dankeschön

Antwort
von Cenginator, 18

Kann es sein dass er sich in der Pubertät befindet? Wie alt ist er?

Kommentar von Dilara012 ,

Er ist 16, aber das denke ich nicht. Ich denke eher, dass seine neuen Freunde ihm Schaden.

Kommentar von Cenginator ,

Hast du dem mal direkt gesagt dass du dir Sorgen um ihn machst?

Kommentar von Dilara012 ,

Ja, schon öfters. Es interessiert ihn nicht

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten