Frage von Gurki190, 25

Beste Freundinnen und Dann?

Ich und eine Freundinn sind sei 15 Jahre befreundet seit unserem Abschluss vor 2 Jahren, haben wir uns nur noch in der wolle gehabt und sehr wenig kontakt gehabt, und wenn nur noch über Handy .. vor kurzer zeit hab ich sie einmal besucht und sie war mega komisch genau wie ihre Eltern zu mir so als wäre ich eine abscheuliche Person und nicht mehr gut genung. Heute hab ich sie einfach angschrieben weil ich Langweile hatte und das schon echt doof finde wie das mit uns ihrgendwie Endet ja und jetzt schreiben wir so als wäre nie was gewesen wie vor dem Besuch bei ihr ...ich weiß ihrgendwie nicht weiter .....Hat ihrgendwer tipps ?!

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von FroschPandaGira, 4

Ihr wart 15 Jahre gut befreundet. Echt schön wenn man so eine Erfahrung gemacht hat und sich immer an die schönen Erinnerungen zurück erinnern kann. Aber ich denke ihr habt euch entwickelt und jeder von euch andere Interessen und evtl Hobbys gefunden. Ijr habt neue Kontakte geknüpft und neue Freundschaften aufgebaut. Und da ihr weniger Zeit für einander hattet wegen Beruf ect habt ihr bessere Beziehungen zu anderen Personen aufgebaut. Sie zumindest ist ihren Weg weitergegangen und hat sich nicht mehr umgedreht. Was nicht unbedingt schön ist..aber das solltest du auch tun. Nach vorne schauen und weiter gehen. Es sieht nämlich so aus als hätte sie kein Interesse mehr an die Freundschaft und als wäre es ihr nichts mehr Wert gewesen. Lass sie einfach ihr Ding tun und lern neue Leute kennen:)

Kommentar von Gurki190 ,

Ja das hab ich in denn 2 Jahren versucht aber sie schreibt mich ja immer noch an Halt nru diesen monolog ....Hey, wie gehts gut , nix neues bei dir , und das wars

Antwort
von will1984, 3

Wohnt ihr weit auseinander, dass es sich auseinander gelebt hat?

Wenn es zu keiner Einigung durch ein konstruktives Gespräch kommt, kannst du auf sie verzichten. Ich würde ihr nicht nachlaufen.

Kommentar von Gurki190 ,

nein 20 min nur !

Kommentar von will1984 ,

Was hat es noch mit Freundschaft zu tun, wenn man nur runtergezogen wird?

Antwort
von Apado99, 6

Sprich dein Problem ganz offen an. Bei mir und meinem besten Freund war es einmal ähnlich, aber Probleme ganz direkt ansprechen hilft immer - hat auch bei mir/ uns geholfen. :)

Kommentar von Gurki190 ,

JA das hat es ja bei dem besuch wieder schlimmer gemacht :/

Kommentar von Apado99 ,

Hast du gesagt was dich stört? Wahrscheinlich geht es euch beiden so, dann wäre es doch recht hilfreich, einen Strich zu ziehen und dann ganz neu anzufangen, oder? :) So eine Freundschaft will man ja nicht so einfach aufgeben...

Antwort
von Ninasofia, 5

Heii, das klingt wirklich kompliziert.
Ich würde sie darauf ansprechen und fragen was mit ihr los ist, sag ihr wie wichtig sie dir ist und dass du sie nicht verlieren willst.

Viel Glück😘

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten