Frage von xDreamNeverEnds, 38

beste Freundinnen für immer. was soll ich glauben?

hallo community,

ich habe ein Problem mit meinen BFF´s. nennen wir sie mal M&R. also mit M bin ich seit mai sehr gut befreundet seit meine frühere BFF mich verraten hat bla bla bla... auf jeden fall sitzen wir auch manchmal in der schule zusammen und wir haben immer spaß.

dann ist da noch R. sie war die BFF von einer anderen guten Freundin von mir. die hat sie auch verraten und jetzt sind wir zu dritt. mit R verstehe ich mich irgendwie besser und mit ihr kann ich auch immer lachen. ich habe das gefühl, das sie mich richtig versteht. M kann darauf nicht so stark eingehen.

außerdem ist da noch V, meine ex-BFF. mit ihr habe ich jetzt auch merh kontakt und sie hat mir schonmal gesagt, das sie wieder meine BFF sein will. außerdem glaube ich das sie eifersüchtig auf M ist.

aber wenn ich etwas mit R mache geht es mir einfach gut. ich weis einfach nichtmehr was ich so richtig tun soll. ich traue mich nicht mit ihnen darüber zu reden.

außerdem:

R&M hassen V und V hasst M&F außerdem gibt es noch eine V, die klassenbi*tch und J die jetzt BFFs sind und ich habe das gefühl das sie über mich und auch etwas über die anderen beiden lästern.

manchmal denke ich auch schon darüber nach mich zu ritzen. aber in meinem alter wäre das ziehmlich kurios.

ich weis, das ist alles ziehmlich kompliziert. aber kann mir irgendjemand helfen ? ich bekomme das nicht auseinander gefitzt. LG und danke fürs durchlesen.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Vaniii0123, 24

Du solltest mit den befreundet sein, mit den du Spaß hast, das heißt mit L oder wae das M ? Egal... Und sich zu ritzen, weil ein Paar über dich lästern, das solltest du nicht tun, es gibt Stars die mehr Haters als Fans haben und trz. bleiben sie stark, das solltest du auch tun. Also Fakt ist: Bleib mit der Person zusammen, die dich glücklich macht, mit der du übr alles reden kannst

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten