Frage von Henrietta2000, 92

Beste Freundin will nicht mit auf Klassenfahrt wegen Monbing?

Hallo!

Ich werde bald 16 und bin in der zehnten Klasse eines Gymnasiums. Wir machen vor den Osterferien eine Klassenfahrt nach Sizilien und meine beste Freundin Nora (16) möchte nicht mit, wegen massivem Mobbing.
In der Jugendherberge gibt es nur Viererzimmer, jedoch sind wir eine Fünfergruppe: Nora, Kim, Jenny, Olivia und ich.
Nora möchte nun nicht mit auf Klassenfahrt, aus Angst, dass sie mit den Zicken auf ein Zimmer kommt und dort fertig gemacht wird. Als wir dieses Problem heute bei unserer Klassenlehrerin ansprachen, meinte sie, dass Nora sich nicht so anstellen und lernen soll, sich anzupassen. Sie möchte die Zimmer einteilen und ich weiß genau, was dann geschieht: Nora kommt mit den Zicken auf ein Zimmer.

Meine beste Freundin ist sehr ruhig und zurückhaltend, trägt keine Markenkleidung und schminkt sich nicht- das sind für die anderen gute Gründe, um sie fertig zumachen.

Ich weiß nicht, wie ich ihr helfen kann. Habt ihr eine Idee?

Antwort
von Traxxer01, 49

Ja und zwar konfrontiere deine Freundin mit den Zicken !. Sie sollen mal mit einander reden und sagen was ihnen nicht gefällt!. Hat bei meinen Freund zu mindestens geholfen!

Antwort
von netflixanddyl, 34

Die Lehrerin ist ja mal inkompetent! Nora sollte mit ihren Eltern reden, dass sie nicht mitfahren muss. Oder die Eltern sollen zu der Lehrerin gehen und das klären, dass Nora zu dir/euch kommt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community