Frage von SelinaStarMaus, 16

Beste Freundin verloren ich glaub ich bin Depressiv :(?

Hallo erstmal :( Ich hatte eine Beste Freundin die mir vor 9 Monaten die Freundschaft gekündigt hat ich war am Ende ich wollte einfach nicht mehr Leben! (Sie und Ich gehen in die selbe Klasse) als ich sie gefragt hat warum sie die Freundschaft gekündigt hat sagte sie "ich will keine BF mehr" ich war so am ende.. 5 Monate dannach hat sich alles geändert sie hängt mit einer neuen freundin rum und in der schule tuhen sie einen auf Best friends sie Ignoriert mich total das tut so weh. Als wir mal Musik hatten und ich mich an denn Tisch saß ich habe sie nicht gesehen hat sie gesagt "du sitzt immer woanderster also geh bitte von dem Tisch weg" Sie war meine einzigste Freundin die ich hatte ich heule selbst nach 9 Monaten ihr hinterher selbst als ich geburstag hatte haben mir in der Schule alle gratuliert und sie wusste selbst das ich an dem Tag geburstag hatte hat sie mir nicht mal gratuliert das ist so Asozial von ihr! Ich bin am ende, ich glaub ich bin durch sie so depressiv geworden, ich sage mir jeden Tag ich bin ein unnütz und was es mir bringt auf dieser Welt zusein! Wie werde ich meine Depressionen los und wie kann ich sie endlich loslassen? :((

Antwort
von nnnnnno, 16

Ich verstehe dich doch du darfst nicht wegen soetwas aufgeben! Lachen ist die beste Rache! Probiere einfach stark zu sein und immer mit ihr im Kontakt zu bleiben (es muss nicht heissen das ihr wieder beste freunde werdet aber vielleicht einfach das sie dich wieder wahr nimmt)
Downloade dir doch irgendein 'chat-app' da kannst du 'freunde' finden und mit ihnen schreiben und so vergisst du einmal den ganzen stress

Kommentar von SelinaStarMaus ,

Das problem ist aber das sie nicht mehr mit mir Befreundet sein will :(

Kommentar von nnnnnno ,

und neue Freunde finden?

Antwort
von LittleMistery, 7

Das sind keine Depressionen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten