Beste Freundin verloren für immer?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Rede mit ihr und erkläre dich. Vielleicht vermisst sie dich genauso wie du sie und wenn nicht, dann weißt du wenigstens woran du bist. Nach 10 Jahren Freundschaft solltest du es zumindest mal versuchen und sie wird das auch nicht so einfach wegwerfen wollen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Pauulinaa
02.12.2015, 16:34

Danke...ich hoffe es:(

0

Ruf oder schreib sie einfach mal an. Eine "richtige" Freundin kann das verzeihen.

Ich hab meine beste Freundin seit 46 Jahren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man ist das schwer zu lesen und zu verstehen.

Sollte es stimmen, dass ihr "beste" Freundinnen wart, dann werden auch Fehler verziehen. Alle machen Fehler und dann redet man darüber, hilft sich gegenseitig und steht sich zur Seite.

Also mach den Anfang. Du siehst den Anfang des Problems ja bei dir.

Und wenn sie darauf nicht eingehen mag, dann wart ihr ganz einfach auch keine "beste" Freundinnen und vergiss sie dann.

Meinen besten Freund habe ich übrigens auch schon seit 33 Jahren und er weiß alles von mir und ich von ihm und wir würden nie etwas zwischen uns kommen lassen, auch keine neue Liebe die einer gerade hat und sich dazwischen drängen wollte (gut, dafür sind wir nun zu alt, hihi). Vorher würde ich die neue Liebe aufgeben - denn man hat meistens nur 1-2 solcher Freunde im Leben und die pflegt man bis zum Ende ;-).


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Pauulinaa
02.12.2015, 16:45

Ja sorry😁
Dankeschön

0