Frage von Mondkinder, 30

Beste Freundin verloren durch große Liebe, help?

Hallo Commiunity,

Meine Situation ist etwas schwer zu beschreiben, doch ich hoffe das mir irgendjemand weiterhelfen kann.

Meine (ex)- beste Freundin & Ich waren schon seid 11 Jahren ein unzertrennliches Team, wir haben alles zusammen erlebt und waren quasi Schwestern. Bis vor ca. einem halben Jahr ein Junge in unser Leben kam, und wie es kommen musste: wir standen beide auf ihn (nur bei Ihr wusste ich es nicht). Sie machte sich die ganze Zeit an ihn ran, obwohl Sie wusste wie sehr ich ihn liebte. Sie machte Ihn an, mit ihrem Körper & verkaufte quasi ihren Körper, naja wie dem auch sei: Ich liebe diesen Jungen ziemlich, und wie sich herausstellte, Er mich auch. Wir kamen also zusammen & ich berichtete es gleich meiner (ex)- besten Freundin. Sie wunsch mir alles gute (usw.) & distanzierte sich ziemlich von mir. Als ich sie dauernd darauf ansprach was denn los sei, sagte Sie einfach nur: "lass mich in ruhe.." (sagte aber den grund für ihr Verhalten nicht). Ich schrieb: "melde dich einfach wenn ich dir wieder wichtig bin..". Danach rastete sie komplett aus, und brach den Kontakt komplett zu mir ab. Ich hab mich darauf hin Entschuldigt (eigentlich recht unnötig, denn was ist so schlimm an dem Satz?) Bis heute ist ein Monat vergangen und sie hat sich immer noch nicht gemeldet, Sie fehlt mir so sehr, ich weiß nicht was ich tun soll.

Wie würdet Ihr in der Situation handeln?

Antwort
von HochfeldOnline, 11

Das Wichtigste zu erst: Falsch gemacht hast du nichts!

Gib deiner Freundin Zeit. Versetze dich in ihre Situation. Du würdest vermutlich auch nicht zusehen können, wie zwei frisch Verliebte herumturteln

Wenn du ihr wirklich wichtig bist, dann wird sie sich melden sobald der Schmerz nachlässt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten