Frage von Murazamba, 43

Beste Freundin verhält sich komisch...Plötzlich Abneigung?

Ich (14/M) habe/hatte eine beste Freundin (15/W). Wir sind eigentlich zusammen zu den Tanzstunden gegangen, doch plötzlich vor nichtmal einer Stunde sagt sie das sie nicht mehr mit mir hingehen will und ein bisschen später das sie nichts mehr mit mir zu tun haben will... Ich bin echt beleidigt und verletzt...

Antwort
von imehl47, 20

Dann halte mal für mindestens 1 Woche Funkstille, und wenn sie sich danach immer noch bockig anstellt, weißt du, dass sie die beste Freundin WAR.

Dich einfach so mit Ausreden abzuspeisen, ist einfach nicht in Ordnung. Eine Freundschaft muß man pflegen wie eine empfindliche Pflanze, sonst geht sie ein.

Wenn sie es nicht mehr will, solltest du ihr auch nicht hinterherlaufen, denn Freundschaft ist immer auf Augenhöhe

Kommentar von Murazamba ,

Danke... ich bin grade am boden zerstört... erst hab ich gedacht das ich das Luftgewehr hole und mir ne kugel gebe, weil ich hätte alles für sie getan... sie war mein ein und alles, klingt kitschig aber is so... Als ihr Freund mit ihr Schluss gemacht hat hatte ich so eine Wut auf den Heinz das ich ihn fast auseinander reißen hätte können... und das bekomm ich so gedankt das sie mir psychisch ins Gesicht schlägt und mir nicht mal den Grund dafür nennt...

Kommentar von imehl47 ,

Vielleicht ging es dem "Heinz" auch so wie dir, dass er abserviert wurde mit "weil ich es so will".  Denk aber auch an folgendes: Du bist  jetzt 14. Erst in weiteren ca. 14 Jahren wirst du an eine feste Beziehung incl. Familienplanung denken. D.h., dass du in dieser (langen)  Zeit noch sehr viel Beziehungsstreß erleben wirst. Sammle deine Erfahrungen, trainiere deine Gefühlswelt. Sag dir auch, dass das jetzt erst mal der Anfang ist. Wenn sie dein Vertrauen verspielt hat, ist sie es auch nicht wert. Also - laß es hinter dir! (Auch wenn es schwerfällt....)

Kommentar von Murazamba ,

sie war nicht meine feste Freundin. sonder meine beste Freundin. Ich war schon mit ihr befreundet bevor sie "heinz" getroffen hat...

Kommentar von imehl47 ,

Für eine gute Freundschaft ist das sehr schäbig von ihr. Eine Freundschaft ist nur so gut, wie jeder Einzelne bereit ist, dafür einzustehen.   Versuchs mal so durchzuhalten, wie o. beschrieben, einfach nicht mehr melden, abwarten. Wenn dir nach  Abreagieren ist, nimm ein großes Kissen und schlag darauf ein.....

Antwort
von KartoffelKawaii, 33

Frag sie am besten einfach was los ist?

Kommentar von Murazamba ,

als ob ich drauf nicht selber gekommen bin... als Antwort bekam ich "Weil ich das will"... das hat mich nur noch mehr verletzt. hätte sie einen triftigen Grund gehabt, OK. aber so...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten