Beste Freundin und ihre Stiefel...?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo Mareike...,

wie die anderen, nur ich würde den Rahmen nicht so außergewöhnlich und 'absichtsvoll' gestalten. Das wäre natürlich okay, wenn sie deine vibrations teilt, wenn sie aber lacht und abwinkt: "Ehrlich? Verrückt!" und drüber weggeht, wäre es etwas overstyled,. hm?

Das hängt natürlich von deinem Typ und deinem Stil ab, aber ein "menno, du wirkst durch die abgelatschten Stifelletten richtig...!"

Na ja, dann sollten deine Augen alles sagen... Ich glaube, sie würde dir gerne gefallen! Viel Freude euch! :- )

P.S.: Fetischbeichten führen oft zu Wunderbarem!


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KeyMarey
04.06.2016, 00:40

Hi, danke für deine Antwort :) Hatte gerade weiter oben schon kommentiert, hier die Kurzform :)

Habe gerade mit ihr gesprochen :) Lange Rede kurzer Sinn, ihr war schon aufgefallen, dass ich in letzter Zeit "komisch" reagiere. Mit was das zusammenhing, wusste sie allerdings nicht. Sie hatte sich schon sorgen gemacht und wollte mich sowieso noch ansprechen. Ich habe es ihr erzählt. Nun zu ihrer Reaktion. Sie empfand es nicht als abwertend. Das ist schon einmal gut. Natürlich ist das für sie auch neu, aber sie lässt mich gerade ihre Schuhe tragen, das ist der Wahnsinn für mich :) Wir wollen gleich noch weggehen und ich darf sie anbehalten :) Mal schauen was das noch wird, sie möchte mit mir gleich noch ausgiebiger drüber sprechen bevor wir weggehen, sie macht sich gerade fertig. Aber eins muss man ja mal sagen, hut ab, gar nicht so einfach damit zu stehen, geschweige denn zu laufen mit den schiefen Absätzen *grins*

2

Ich bin auch der Meinung das du es Ihr sagen solltest ich meine Ihr lebt zusammen da lernt man den anderen nunmal von allen Seiten kennen. Ich meine was ist denn daran so schlimm das du es hallt ,,schön ,, findest. Ich meine wenn sie eine gute Freundin ist dann wird sie es akzeptieren und du tust ja damit keinen weh. Außerdem stell dir mal vor sie ertappt dich dabei. Das wäre bestimmt noch unangenehmer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KeyMarey
04.06.2016, 00:21

Da hast du Recht. Danke für deine Antwort :) Sie kommt gleich von der Arbeit heim, mal schauen wie sie drauf ist, vielleicht spreche ich gleich mal mit Ihr :)

0
Kommentar von VanBeh
04.06.2016, 00:29

Ich würde vorschlagen das du halt auch erstmal abwartest wie sie drauf ist und ihr euch dann einen gemütlichen Abend mit einem Glas Wein/Sekt/ oder Bier macht und du es dann vorsichtig mal anspricht. Du brauchst ja nicht sofort sagen was los ist aber erst mal so ,, antasten,, ist Vllt nicht ganz falsch dann weis man auch viel besser wie man es formulieren soll wenn der andere ein offen entgegen kommt

0
Kommentar von VanBeh
04.06.2016, 10:54

Sehr gut :) das freut mich. Klar ist es erstmal etwas neu für Sie ich meine wie oft kommt den sowas im Leben vor. Aber daran sieht man das es eine sehr gute Freundin ist :)

0

Ganz ehrlich? Genau so!
Auf ganz ruhige und sachliche Art und Weise.
1. Ist sie deine beste Freundin
2. Dann auch noch mit "gewissen Vorzügen"
Dann kann man doch erst recht über solche Fetische sprechen, oder nicht?
Ich würde zuerst damit anfangen, ihr von deinem Fetisch zu erzählen. Bring vielleicht auch erst gar nicht genau diese Schuhe mit ins Gespräch, sondern erklär es ihr mit Schuhen allgemein. Dann kannst du anhand ihrer Reaktion ja noch für dich selbst entscheiden, ob du ihr das mit ihren Schuhen erzählst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KeyMarey
04.06.2016, 00:17

Danke für deine Fixe antwort! Ich denke mal, da muss ich in den Sauren Apfel beißen und sie darauf ansprechen

0

Die einzigsten Fragen von Dir beziehen sich auf ausgelatschte/kaputte Schuhe. Bei der Freundin fällt dir sowas auf und bei dir selbst nicht. Sorry, aber hier schreit einiges nach Fake/Fetischist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist doch ein Fakepost!! Es gibt noch eine Mareike, nennt sich MareiKey und hat auch einen Fetisch für schiefe Absätze und wohnt mit ihrem Freund zusammen, der auch Schuhe mit schiefen Absätzen trägt. Heiß bestimmt MaikKey oder KeyMaik.

Willst Du uns hier eigentlich verarschen mit deinen Troll Geschichten???

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man sollte in einer Partnerschaft sich nicht aufgeilen, da wo der/die Partner/-in in eine negative Postion gerückt wird. 

Falls Du es nötig hast, unbedingt den Ton anzugeben, dann würde ich Dir empfehlen, 18cm High-Heels mit schnurgeraden Heels daneben hinzustellen, statt in den alten, abgelatschten Schlappen Deiner Freundin sich wichtig zu fühlen. Wichtig: Du musst sie auch jeden Tag tragen.

Deine Tour oder von Dir als Fetisch gewertet, versteh so was nicht, ist, selbst für bisexuelle Frauen einfach zu verwegen und dumm.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung