Beste Freundin und ihr Freund- ich als Opfer?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Setzte dich mit deiner Freundin doch mal zusammen und sprich mit ihr über deine Ängste und Sorgen. Sage ihr auch das du dich vernachlässigt fühlst und gerne mehr Zeit mit ihr verbringen würdest.

Wenn man viel Zeit mit einem anderen Pärchen verbringt kann es schnell gehen das man sich ausgestossen, unwohl oder überflüssig fühlt. Es ist wichtig das ihr regelmässig auch Zeit zu zweit verbringt.

Dir persönlich kann ich nur raten nicht gleich den Kopf hängen  zu lassen weil du jetzt mit 17 noch keinen Freund hast. Bei jedem entwickelt sich das nunmal unterschiedlich schnell und das hat überhaupt nichts mit deinem Äußeren oder deiner Schüchterneit zu tun.

Um ein bisschen mehr aus dir herauszukommen würde es dir gut tun wenn du dir auch Beschäftigungen suchst die du ohne deine Freundin machen kannst. Leider must du dich mit der Tatsache anfreunden das sie nicht mehr soo viel Zeit wie zuvor für dich hat. Suche dir ein Hobby, trette in einen Verein ein oder Beschäftige dich auch mit anderen Leuten die du kennst.

Hierbei lernst du andere Leute kennen und wirst Selbstbewusster.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es kann daran liegen das du sehr schüchtern bist, muss es aber nicht. Und das du Hässlich bist glaube ich schon mal gar nicht. Außerdem:  Einige Jungs sind auch feige ;) Die sprechen auch nicht unbedingt ein Mädchen an was sie mögen. Manchmal muss da "Frau" auch den ersten schritt gehen. 

Aber wenns dich beruhigt: Meine Schwester hat erst mit mitte 20 ihren ersten Freund gehabt und geschadet hat es ihr nicht. Und sie hat wirklich ne Große Klappe und absolut nicht schüchtern (Männer haben da auch einfach vor Frauen Angst die ihnen kontra geben können). 

Und wegen deiner Freundin: Rede in Ruhe mit ihr und erklär ihr wie du dich fühlst. Wenn sie wirklich eine gute Freundin ist dann wird sie das verstehen. Aber ihr werdet auch langsam erwachsen und interessen etc. ändern sich. Ich hab mit meiner Besten Freundin auch nur noch seeeehr sporadisch kontakt weil sie auch noch 120km entfernt wohnt. Trotzdem ist sie für mich da wenn ich sie brauche und ich für sie wenn sie mich braucht. Auch wenn wir sehr wenig kontakt haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das liegt mit Sicherheit auch an deiner Schüchternheit, aber spiel nicht weiter das 5te Rad am Wagen, such dir eine Beschäftigund die dir Spaß macht und geh mal alleine unter die Leute... Das ist nämlich wirklich fürchterlich ätzend immer hintenan zu stehen...

Sportvereine, Jugendgruppen... dir fällt bestimmt noch was ein...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde mal in Ruhe mit deiner Freundin reden. Erzähl ihr einfach davon, dass ihr im Moment kaum noch was macht und so...

Entweder sie wird es einsehen und sich entschuldigen und es ändern oder sie sagt, dass du nur neidisch und eifersüchtig bist weil du selbst keinen Freund hast. Ist letzteres der Fall, ist sie wahrscheinlich nicht deine beste Freundin und/oder ist eine der Leute, die nur noch was mit ihrem Freund machen und denen alles andere sch**ßegal ist.

Bei mir und meiner besten Freundin ist es auch so, dass sie eigentlich mehr die Aufmerksamkeit von Jungs bekommt, weil sie auch dünn ist und auch etwas selbstbewusster manchmal.

Ich selbst bin auch sehr schüchtern. Im Moment versuche ich das zu ändern, da ich auch weiß wie viel angenehmer es ist, wenn man offener ist. (Ich weiß das, weil ich im angetrunkenen zustand auch nicht mehr schüchtern bin :D)

Ich würde dir raten einfach mal versuchen etwas von der schüchternheit abzulegen, auch wenn das sehr schwierig ist. Wie wärs, wenn du vielleicht mal auf einen Jungen zu gehst, der dir gefällt oder ihn vielleicht anschreibst? Keiner wird dir den Kopf abreißen, nur weil du ihn anschreibst ;D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist immer so eine Sache die ich nicht versteh, auch wenn ich anfangs in meiner Beziehung war hab ich noch was mit meinem besten Freund unternommen und zwar viel, hab ich meine Freundin auch mal zur Seite gelegt aber auch nicht komplett vernachlässigt.

Der Witz an der Sache ist sobald die wieder Single sind heulen die dich dann voll und wollen mit dir jeden Tag wieder was unternehmen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Dschubba
03.11.2016, 12:38

Yes! Genau so isses!

0

Guten Tag.

Das Phänomen das ein Freund/Freundin immer weniger zeit für einen hat oder sich nimmt wenn sie einen Partner haben ist leider sehr oft der fall was einfach daran liegt das die gefühle un das glücks gefühl gerad zu beginn immer sehr stark sind un man daher sehr viel zeit mit seinem partner verbringen möchte un alles um sich herumm langsam zu vergessen scheint.

Daher währe es Ratsam das du einfach dich mal in ruhe mit deiner Freundin hinsetzt und ganz offen mit ihr drüber redest,wie du empfindest,drüber denkst un dich dadurch fühlst etc. und wenn sie wirklich eine gute Freundin ist wird sie verständniss zeigen und ihre zeit so aufteilen das sie weder dich noch ihren Partner vernachlässigen wird je wieder.

Was das andere Thema angeht mit den Jungs so solltest du nicht so negativ denken den schüchternheit ist nicht wie viele glauben eine schwäche es kann genau so seine vorteile haben den viele Jungs/Männer finden schüchterne Mädchen sehr süß und es weckt den Beschützer instinkt in einem.

Des weiteren solltest du nicht davon ausgehen das dein Aussehen etwas damit zutun hat den Oberflächliche werte haben keine bedeutung außer für jene die noch vollkommen unreif sind und keine ahnung haben worauf es im leben wirklich ankommt,und falls das auf deine klassenkameraden zutreffen sollte so seih lieber froh das sie sich nicht für dich interessieren den solche Personen teugen zu nichts.

Es wird schon früh genug der richtige in dein leben tretten daher bleib ganz du selbst,lebe dein leben und habe viel spaß den nur wer Geduldig sein kann un seine chancen richtig nutzt kann sein glück finden im gegensatz zu jenen die verzweifelt einen partner suchen oder sich von einer beziehung un Trennung zur nächsten hangeln.

Wünsche dir ansonsten noch viel glück für die zukunft und das sich das mit deiner Freundin wieder alles klären wird.

Mfg Theorn.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schüchternheit kann ein Grund sein, denn Selbstbewusstsein an sich macht schon attraktiv.

Mit deiner Freundin würde ich mal reden. Offen und ehrlich wie du dich fühlst, wenn du plötzlich nur noch das Ersatzrad bist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?