Frage von Ibaf700, 71

Beste Freundin und Exfreund. WAS SOLL ICH TUN?

Hallo zusammen, ich habe ein Problem. Ich war mit einem Jungen zusammen, wir sind beide 16 und kennen uns schon mehrere Jahre. Nachdem wir 2 Monate zusammen waren (in diesen 2 Monaten stellte ich ihm auch meine beste Freundin vor) machte er allerdings schluss. Tat mir natürlich sehr weh, aber wir versuchten wieder eine normale Freundschaft zwischen uns zu konztruieren. Wir trafen uns noch ab und zu. Er und meine beste Freundin fingen allerdings auch an sich öfter zu treffen. Ich bekam das mit und wollte aber die Freundschaft zwischen den beiden nicht kaputt machen, obwohl es mir sehr weh tat zu sehen, dass er sie mehr mochte als mich (obwohl ich ihn nicht mehr liebe, ich weiß auch nicht was da bei meinen Gefühlen los ist).Ich verschwieg das erst vor meiner Freundin, doch nach ca einem halben Jahr brach es dann doch aus mir heraus. Sie meinte, dass es wohl besser wäre, wenn sie den Kontakt zu meinem Ex abbricht, auch wenn es ihr sehr schwer fällt. Genau das hat sie jetzt getan. Allerdings fragt er mich jetzt durchgehend was denn mit ihr los sei und wieso sie sich nicht mehr mit ihm treffen will. Also, nun meine Frage: Soll ich ihm die Wahrheit sagen? Also, dass es mir so weh tut, wenn er bei ihr ist? Oder soll ich einfach versuchen gar nichts zu sagen? Ich weiß nicht was ich tun soll! Bitte um schnelle Hilfe sonst werde ich noch verrückt. Das alles tut so weh und ich will auch nicht, dass meine Freundin unter meinen komischen Gefühlsschmerzen leidet.

Antwort
von NoNameNoFame, 11

Naja, es ist halt sehr rücksichtslos von deinem ex, dass er so oft mit deiner freundin was unternimmt und dich nach ihr fragt. Und dass er mit dir schluss macht nachdem du ihm deine freundin vorgestellt hast ist überhaupt behindert. Klingt für mich wie ein absoluter Egoist. Wenn er so einer ist dann solltest du auch den kontakt mit ihm abbrechen auch wenn ihr euch schon so lange kennt. Natürlich ist das schwer aber jeder wird diesen einen zeitpunkt haben an dem man eine riesige hürde überwinden muss. Du solltest mal mit deiner Freundin über dieses thema reden und ob sie Gefühle für ihn hat, weil du kannst ja nicht deiner besten Freundin verbieten mit wem sie sich trifft, auch wenns dein ex ist. Ob deine freundin dann noch mit ihm was anfangen will ist eig ihre Entscheidung. wenn er nicht so ist wie ich gedacht habe dann solltest du ihn darauf aufmerksam machen, dass er dir immer noch weh tut, weil er soviel mit deiner besten freundin unternimmt und mit dir immer über sie reden will auch wenn ihr nicht mehr zusammen seid. Als ein guter Freund sollte er das verstehen und sich in Zukunft etwas mehr zurückhalten.

Viel Glück noch damit!;)

Antwort
von samira10031977, 20

Der Grund warum es dir so weh tut liegt darin das du mal intim mit ihm warst und ihr über viele Dinge offen geredet habt.Dinge die man nur mit seinem Freund teilt und die auch nach einer Trennung intim bleiben.Sollte er aber mit deiner Freundin zusammen kommen,könnten sie über dich sprechen und es würde dich sehr verletzen.Sie könnten sagen "Das machen wir nicht" aber auch die tauschen sich natürlich aus und vielleicht ist deine Freundin mal neugierig wie du in der Beziehung warst. Sie trifft sich nicht mit ihm weil die Freundschaft zu dir wichtiger ist.Jetzt kannst du das nicht verbieten wenn sie es doch macht aber du solltest mit deiner Freundin offen darüber sprechen und ihr erklären was ich dir erklärt habe. Es kommen immer wieder mal Männer ins Leben aber ihr solltet eure Freundschaft dafür nicht aufs Spiel setzen.So eine Dreiecks Geschichte geht niemals gut.

Antwort
von lishl, 9

Ich würde ihm gleich die Wahrheit sagen. Irgendwann kommt es eh raus.

Antwort
von LadyMelody15, 19

Also ich würde an deiner Stelle nochmal mit deiner Freundin reden. Vielleicht sind sie nur sehr gute Freunde.:)

Aber erstmal sehr aufmerksam von deiner Freundin, dass sie den Kontakt abgebrochen hat. Das macht es nur nicht unbedingt besser zwischen euch dreien. Auch wenn es sehr weh tut - vielleicht ist es ja am ende am besten, wenn du das die beiden klären lässt. Die zeit heilt diese Wunden wieder. Ich weiß wovon ich sprechen ;)

Ach und schreib ihm nicht dass sie wegen dir nicht mehr mit ihm schreibt. Das kommt sehr komisch Rüber. Sie sollte es schon selbst erklären. :)

Viel Glück ♡

Antwort
von tactless, 28

Bei uns Kerlen gibt es das ungeschriebene Gesetz: "Bros before Hos". Heißt so viel dass Frauen und Ex-Frauen von Kumpels tabu sind. 

Sag ihm das. Wenn er nicht völlig blöde ist, dann sollte er das verstehen!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten