Frage von AnnaJohanna15, 11

Beste Freundin oder doch nur EINE Freundin?

Hallo , ich bin ja seit September in einer neuen Klasse ( wo ich mich sehr gut eingelebt habe ) und früher  waren meine beste Freundin und ich unzertrennlich aber jetzt ist immer eine dritte Freundin dabei ...
wir 2 können nichts mehr alleine machen ( ich weiß nicht ob es sie stört aber mich stört es )
Und ich mag die dritte Freundin eigentlich eh aber ich hab das Gefühl das sie meine " beste Freundin" mehr mag und sie ist auch immer voll gemein zu mir. Sie sagt immer wenn ich was nicht versteh : Ein Wunder das du nicht blond bist " oder " bist du behindert ?" Oder " bist du dumm" " das weiß doch jeder "
Ich glaub sie meint es nicht erst aber es verletzt mich echt und einmal hab ich Tennis gespielt und sie sagt :" so schlecht hab nicht mal ich gespielt "

Und jetzt wieder zurück: ja ich denke das meine " beste Freundin" mich nicht mehr als meine beste Freundin sieht ... sondern nur noch als Freundin ...

Ich hab ihr das eh schon mal gesagt , das wir früher immer zu 2. waren aber sie sagt auch immer zwischendurch :  wir sind jetzt eine 3er Gang😐
Und sie hat sich voll verändert ..

Was soll ich machen? So zu tun als wär nichts?? Es gibt auch niemanden mit dem ich Drüber reden könnte ..

Antwort
von natalie9876, 8

(scheiß auf die groß und kleinschreibung) Ich würde mit deiner besten freundin darüber sprechen und sagen, dass dich die andere ärgert.

Antwort
von Halbammi, 11

doch, den gibt es. Nämlich deine Freundin. Ich würde offen mit ihr reden, sagen was dich stört und was du gerne möchtest. Dann wird sie es entweder tun, oder ihr seit keine Freunde mehr.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community