Beste Freundin oder doch nicht fühlt sich nicht ganz richtig an?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich kann dich verstehen... Hatte selbst mal so eine beste Freundin.
Damals dachte ich auch sowie du, aber irgendwann wurd mir das zu viel und ich hab sie einfach immer mehr und mehr stehen gelassen (ich weiß, wie blöd das ist, aber um das erklären zu können, muss man das selbst erleben).
Jetzt reden wir miteinander und haben auch kein Stress, aber beste Freundinnen sind wir nicht.
Trotzdem teilen wir eine Vergangenheit, welche ich auch nicht bereue.
Vielleicht hilft dir das ja weiter ...
Wie gesagt, bei mir war genau dieselbe Situation, daher kann deinen Zwiespalt mit, ich will mit ihre beste Freundin bleiben/ ich will nicht ihre beste Freundin bleiben, echt gut nachvollziehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum solltest Du die Freundschaft beenden, nur weil sie sauer ist? Entweder sie will weiter mit Dir befreundet sein oder nicht. Du hast doch gar kein Problem mit ihr - sie hat eines mit Dir...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Weirdxxaf
20.06.2016, 16:16

Naja wenn sie mit wem anderen etwas macht bin ich nicht sauer aber wenn ich was mache ist sie sauer.

0