Frage von laraaluu, 20

Was kann ich dagegen unternehmen, dass meine beste Freundin jemand anderen mobbt?

Holfe ich habe ein grosses problem. Meine beste Freundin mobbt ein kleines Mädchen aus der 9. Jahrgangsstufe. Mittlerweile ist es so schlimm geworden,so dass das mädchen,welches sonst immer so selbstsicher wirkt,vor allen zusammengebrochen ist. Was soll ich denn jtz tun? Ich habe ihr natürlich gesagt,sie solle damit aufhören,aber es bringt rein gar nichts! Ich will einerseits meine freundin nicht verlieren und andererseits dem mädchen helfen,weil ich mich gut in ihre lage hineinversetzen kann. Wäre sehr dankbar für sinnvolle Ratschläge

Antwort vom Psychologen online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Frage. Kompetent, von geprüften Psychologen.

Experten fragen

Antwort
von Cleolinchen, 4

Hallo laraaluu,

ab zum Schulpsychologen/Vertrauenslehrer/Klassenlehrer !!

Du sagst, du weißt, wie es sich anfühlt, gemobbt zu werden? Ich mache dir keinen Vorwurf, ich würde dir allerdings einen machen, wenn du jetzt nicht tätig wirst!

Sind dir die möglichen Folgen von Mobbing bekannt? Wegen sowas haben sich schon etliche Jugendliche selbst verletzt oder gar Suizid begangen und du machst dich an dem psychischen Zustand dieses Mädchens mitverantwortlich, denn du schaust weg, du duldest, dass sie bloßgestellt, beleidigt, ausgeschlossen, verstoßen und angegriffen wird.

Wenn du deine Freundin nicht verlieren möchtest, kannst du diesen Hinweis auch anonym eingehen lassen, aber bitte mit Namen der Gemobbten und mit Namen der Mobbenden und wenn möglich auch mit ein paar Fallbeispielen. Das schreibst du jetzt alles auf einen Zettel und wirfst ihn morgen in den Briefkasten der Vertrauenslehrer/dem Schulpsychologen oder lässt es dem Klassenlehrer, vielleicht sogar der Schulleitung zukommen! Ich hoffe doch sehr, dass du das machst und dir der Ernst der Lage bewusst ist!

Alles Gute,

Cleo

Antwort
von shaddyshake, 16

Du musst dich für das Mädchen einsetzen. Sei es die Lehrer informieren oder die Eltern. Mobbing in der Schule ist kein Spaß, das kann ernsthafte Auswirkungen auf das restliche Leben haben.  D.h. dass das Mädchen auf Dauer Probleme hat mit ihrem Selbstbewusstsein.  Mobbing kann soweit gehen dass es in eine Depression endet oder sogar einen Selbstmord.

Antwort
von DoublePP, 20

Also ganz ehrlich.. ich würde mit niemanden befreundet sein wollen, der mobbt..
vielleicht bekommst du es irgendwie hin, dass ihre eltern davon erfahren, ohne dass es danach aussieht, dass du sie verpetzt hast.

Kommentar von laraaluu ,

Sie hat sich einfach so verändert! Früher war sie nicht so.. Aber wir haben so viel miteinander erlebt und ich möchte sie nicht verlieren

Antwort
von fhuzwaeuiRR, 18

Ich wurde selbst gemobbt und Denke das du mal Richtig mit ihr Sprechen musst sie wird es dann wahrscheinlich akzeptieren

Antwort
von uncut1234, 7

Bleib bei deiner Freundin. Iwann wird sie schon aufhören :)

Antwort
von susizillazwei, 9

Sags ihr und geh zum recktor geht gar nicht

Antwort
von LuSkyflower, 11

Warum mobbt sie dieses Mädchen? Sag ihr ganz klar das dass total unnötig ist was sie macht. & frag sie mal wie sie sich fuehlen wuerde wenn sie gemobbt werden wuerde.

Antwort
von FancyDiamond, 13

So eine fiese Freundin braucht keiner! Schick' sie in die Wüste!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community