Beste Freundin mag andere lieber, bin ich zu langweilig?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Leider ist es in diesem alter normal das sich Menschen in unterschiedliche Richtungen weiterentwickeln. Bei manchen dreht sich alles nur noch um Party und Alkohol und andere denken mehr an die Schule, ans lernen und an ihre Zukunft.

Da braucht ihr schon eine große Gemeinsamkeit, etwas das euch wirklich verbindet um euch wieder anzunähern. Aber noch wichtiger ist das euch beiden noch was an eurer Freundschaft liegt.

Ein entspanntes Gespräch unter vier Augen um rauszufinden wie wichtig du deiner Freundin noch bist könnte dir vielleicht am ehesten helfen mit der Situation umzugehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was willst du den tun? Ihr seid zu verschieden. Willst du deine Einstellungen wirklich ändern? Freundschaften zerbrechen nun mal--- es hat wenig Sinn hinterher zu laufen. Außer du gibst dich selbst auf, aber auch das ist auf Dauer sinnlos.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?