Frage von PhoenaNox, 79

Beste Freundin lässt mich fallen, was tun?

Also erstmal, hallo Leute !

Ich bin 14 Jahre alt und in der 9. Klasse.

Ich brauche eure Hilfe, Ratschläge usw.

Also folgende Situation : ich hatte eine beste Freundin, seit der dritten Klasse waren wir unzertrennlich. Wir haben uns einfach immer super verstanden, und haben uns die ganze Zeit nur einmal gestritten, das war ein fast ewiger Streit, aber wir haben nachdem wieder zusammen gefunden.

Jetzt ist folgende Problematik : eine alte gute Freundin von mir die damals weg gezogen ist, kam wieder zurück an ihren alten Wohnort, unsere alte Umgebunf eben, und wie es der Zufall wollte kam sie auf meine Schule, und direkt noch in meine Klasse ! Alles war super, und ich wollte meine alte Freundin und meine beste Freundin zusammen führen, damit wir uns alle verstehen . Aber dann kam aufeinmal die große Wendung, die mir bis jetzt alle zerstört hat. Meine beste Freundin ließ mich immer mehr links liegen, und machte viele Sachen mit meiner alten Freundin. Meine alte Freundin verbringt fast nur Zeit am PC, da meine ehemalige beste Freundin eine Krankheit bekam, mit der ihre Beine sehr eingeschrenkt wurden, verbrachten sie viel Zeit online zusammen. Die beiden machten nichts anderes mehr und fokusierten sich aufeinander, ich wurde einfach Luft.

Sowas passiert vielen, nur bin ich bei ihr sehr enttäuscht : Sie wurde früher gemobbt und hatte mich immer als einzigste Freundin, trotz dass ich dumm angemacht wurde weil sie meine beste Freundin war, stand ich immer hinter ihr und war immer für sie da.

Jetzt habe ich mich etwas verändert sagt sie, private Umstände usw. ich habe es nicht leicht, aber meine anderen Freunde lassen mich nicht im Stich, obwohl ich es von dennen eher erwartet hätte.

Also sozusagen sucht sich meine ehemalige beste Freundin jemanden, wenn sie den verliert den nächsten, nur damit sie nicht alleine ist, und meine Gutmütigkeit hat sie immer ausgenuzt.

Mein Anliegen ist jetzt, was soll ich tun ? Soll ich versuchen sie zurück zu gewinnen, und wenn wie ?

Oder soll ich sie links liegen lassen ?

P.S. : selbst jetzt hat sie nur meine alte Freundin weil keiner sie mag. Sie steht seit der 5. Klasse bei meiner Klasse, obwohl die die auch nicht mögen, nur weil sie alle mobben, wenn meine alte Freundin krank wird, kommt die andere angekrochen und will sich vertragen. Und später wird sie das auch tun, da wir die einzigen sind, die nach der Realschule auf's Fachgymnasium gehen.

Antwort
von exggs, 44

Leider ändern sich Menschen und leben sich auseinander und man kann manchmal nichts dagegen tun. Sie scheint ja nicht wirklich noch an dir interessiert zu sein oder hat bloß nie Zeit, Stress, etc. Versuch mit ihr zu reden und wenn sie nicht mit sich reden lässt, wende dich von ihr ab und such dir Freunde, die dich glücklich fühlen lassen.

Kommentar von PhoenaNox ,

Ja, sie interessiert sich wenig bis garnicht für mich, danke für deinen Ratschlag, ich muss es wohl schaffen mich abzuwenden.

Kommentar von exggs ,

Mit viel Ablenkung wird es schon!!

Antwort
von xLunasParadiesx, 26

Ok also ich hoffe ich hab das richtig verstanden, war schonmal in einer ähnlichen Situation.
Meiner Meinung nach solltest du beiden sagen, was du davon hältst etc., aber das wars dann auch. Wenn Sie das dann einsehen, ok, aber ich würde ihnen nicht hinterher rennen. Hab ich damals nämlich gemacht und bin nicht stolz drauf. wenn ich könnte, würde ich das ganze ändern, da das dein Selbstwertgefühl wirklich nicht stärkt wenn du Leuten hinterher kriechst, die Vllt gar nichts mehr von dir wissen wollen, weil sie sich 'ersetzt' oder sonst was haben (ja ich weiß das klingt etwas hart...)
Klar ist die Chance so relativ gering, dass es so wird wie früher, wenn sie es nicht einsehen. Aber du solltest nicht vergessen, dass Freundschaft auf Gegenseitigkeit beruht. Tu das, das du für richtig hältst, ich wünsche dir viel Glück, das wird schon. <3

Kommentar von PhoenaNox ,

Dankesehr für deinen Ratschlag und dein Mitgefühl, es tut mir leid für dich dass du das auch schonmal durch machen musstest, aber ich weiß nicht wie ich es schaffen soll von meiner ehemaligen besten Freundin wegzukommen, sie bedeutet mir unglaublich viel..

Kommentar von xLunasParadiesx ,

Sorry dass ich jetzt erst antworte. Ja ich weiß das ist verdammt schwer, aber es ist zu schaffen. Keiner sagt dass du sie ersetzten sollst. Finde Menschen, die dich schätzen und mögen, so wie du bist und sich darüber im Klaren sind, wie man Freunde behandelt. Keiner verdient es, ohne Grund ersetzt zu werden. Du wirst Leute finden, die dich zum Lachen bringen, glücklich machen und ablenken. Nicht in einer Woche, vielleicht auch nicht in einem Monat, aber bald. Du musst deine Freundin auch nicht vergessen oder so, einfach nur damit abschließen. Ja, das dauert, aber wenn du selbst davon überzeugt bist, wird das. Du schaffst das :)

Antwort
von Sanxra, 30

Ganz ehrlich: Ich würde der mal die Meinung geigen. Oder du zeigst ihr den Text oder sagst das zu ihr, was du niedergeschrieben hast. Ihr solltet zusammen eine Lösung finden.

Kommentar von PhoenaNox ,

Sie wissen das schon lange, aber es beeindruckt sie nicht wirklich ..

Kommentar von PhoenaNox ,

Aber trotzdem danke für deine Hilfe :)

Kommentar von Sanxra ,

Na dann; Meinung geigen und auf die beiden sch***n. Spätestens wenn's Streit gibt, kommen die eh wieder an. Aber sowas braucht kein Mensch.

Kommentar von Sanxra ,

Hey, denk einfach, du bist dir zu stolz für sowas ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten