Beste Freundin ist wie ausgewechselt, wenn sie unterwegs ist?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Oder hat Sie vielleicht andere Probleme oder Sorgen?

Wenn Du weißt wo sie wohnt, dann geh doch einfach mal dort hin.
Sage ihr was Dich bedrückt und friss dir das nicht rein!
Am besten immer ehrlich zu dieser Sache sein.
Du solltest direkt und persönlich mit ihr reden. Nicht anschreien oder voll nörgeln, sondern im ruhigen.

Meine kleine Frage an dich:
Hängt sie mehr mit anderen ab oder sehr viel alleine?

Bei mir war es so -- ich möchte nichts falsches schreiben -- wenn ich immer alles alleine gemacht habe, habe ich vieles an mir abgewandt, heißt, nicht mehr gelernt, Hobbys nachgegangen und hat meine Freundin vernachlässigt und war auch antriebslos.
Das ging bei mir mit der Depression zusammen. War auch in Behandlung alles, half nur nicht.
Also hab ich mir selbst geholfen mithilfe eines Buches.
Seitdem ich mehr Zeit verbracht, mit denen ich nie erhofft hatte es wieder zu tun, kamen alle Dinge zu mir zurück. Mir geht es gut und bin glücklich.

Es muss damit nichts zu tun haben.

Gehe einfach auf sie zu, versuche dich mit ihr zu kommunizieren und der Rest wird sich schon ergeben. ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KaySoul
21.07.2016, 00:08

Wie alt bist Sie/Du eigentlich?

0

Was möchtest Du wissen?