Frage von Kirschi27, 261

Beste Freundin ist mit 28 noch Jungfrau?

Meine beste Freundin hat mir heute gebeichtet, dass sie mit 28 noch Jungfrau ist. Sie hatte mit 21 aber schon Petting und Oralsex, es kam aber nicht zum Sex. Ich kann's kaum glauben. Ist das nicht ein bisschen spät, mit 28 noch nie Sex gehabt zu haben?

Antwort
von casala, 171

was ist daran so ungewöhnlich, nicht gleich mit jedem ins bett zu hüpfen??

ich habe hohen respekt vor solchen menschen, wenn es nicht irgendeiner phobie entsprungen ist. alter? - absolut nebensächlich, wenn man nicht gerade minderjährig ist.


Antwort
von MrTeilzeitgott, 151

Was soll daran schlimm sein? 

Vielleicht hat sie dir nicht die ganze Wahrheit erzählt. Es gibt Menschen, die Asexuell sind. Das bedeutet, sie berühren und lassen sich berühren, Küssen etc. aber sie haben keinen Sex. 

Warum das so ist, wissen manche davon nicht, nur, dass sie es nicht wollen oder keinen Bedarf bzw. keinen "Fortpflanzungsdrang" verspüren. 

An den anderen Kommentaren kann man sehr gut erkennen, wie Geschmacklos und traurig doe Community mittlerweile ist. Vielleicht sprichst du lieber mit normalen Menschen in deiner Umgebung über dieses Problem oder eben mit der genannten Person am besten selbst. 

Hier wirst du anscheinend zu 80% nur dumme Antworten erhalten.

In diesem Sinne noch einen ruhigen Abend. Gruß

Antwort
von Tasha, 140

Kommt ganz darauf an, wie sie das findet!

Wenn es für sie okay ist, kann und sollte keiner übe sie urteilen; hat sie selbst das Gefühl das Torschlusspanik, wird das natürlich mit jedem Monat, der vergeht, größer werden und kann zum Problem werden. Sie könnte dann wahllos mit irgendwem Sex haben, nur um es "hinter sich zu bringen".

Es gibt aber auch Menschen, die zumindest lange nicht am Sex interessiert sind. Heutzutage bezeichnen sie sich gern als "asexuell", obwohl das für die meisten nur für einen Lebensabschnitt zutreffen wird.

Antwort
von Wiesel1978, 136

Jeder Mann der es zu schätzen weiß, wird sich glücklich schätzen, dass sie sich so lange "aufgehoben" hat. Des Weiteren find ich das ganz gut, dass man ein "schönes, erstes Mal" haben möchte und nicht nur in der Dorfdisco kurzerhand aufm Klo sich das Jungfernhäutchen verbannen zu lassen.

Antwort
von NackterGerd, 68

Wo liegt das Problem 

Antwort
von YoungLOVE56, 100

Das hast du nicht zu entscheiden, wann sie Sex hat und ob sie jemals Sex haben wird. Eine Gesellschaft um sich rum, die penetrant versucht, ihr vorzuschreiben, was sie wann und wie mögen soll, braucht sie ganz bestimmt nicht. Geschweige denn irgendwelche Tratschereien hinter dem Rücken.

Kommentar von casala ,

DH - für alle drei aspekte.  :)

Kommentar von MrTeilzeitgott ,

Sehr guter Kommentar. Du bringst es auf den Punkt Young. 

Antwort
von Magicus7, 124

Man kann sich das doch selber so einteilen wie man will ;)

Antwort
von Xipolis, 109

Naja, also den richtigen Zeitpunkt hat sie schon mal verpasst. 

Sie kann ja auch nicht ewig ein Mädchen bleiben, sie sollte sehen, dass sie zur Frau wird. Versuche sie zu verkuppeln, wenn sie nicht als alte Jungfer enden will.

Kommentar von casala ,

hast du evtl. von RTL den  "richtigen" zeitpunkt erfahren, oder woher willst du den richtigen zeitpunkt bestimmen?

Kommentar von Xipolis ,

Also mit 28 muss ja irgendetwas schief gelaufen sein.

Antwort
von Wendy64, 77

Ist doch nicht schlimm???? Meine Güte selbst wenn man mit 30 noch keinen Sex gehabt hat ist doch egal. Lass sie halt.

Antwort
von theFIST, 100

ist super auf den richtigen zu warten, vor allem bei Frauen sinkt die Wahrscheinlichkeit einer stabilen Beziehung mit jedem vergangenen Sexpartner

aber mit 28 hat sie nicht mehr viel Zeit den zu finden

Kommentar von Kirschi27 ,

Es soll Menschen geben, die mit 70 noch Sex haben. ^^

Kommentar von theFIST ,

aber die Gene leben dadurch nicht in der nächsten Generation weiter

Kommentar von Wiesel1978 ,

Ich wär noch frei ;) (wobei keine Jungfrau mehr)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten