Frage von NudelGirl, 40

Beste freundin befreundet mit den beliebten?

Ich weiß der Titel klingt etwas merkwürdig lasst es mich erleutern: Wir haben seit einiger zeit eine neue sitzordnung ihr müsst euch die tische in L-Form vorstellen. Ich sitze ganz außen wo ich mit niemanden in kontakt treten kann, innen sitzen meine beste freundin und zwei sehr beliebte mädchen aus unserer Stufe. Mit mir reden sie nie und haben mir nicht mal ansatzweise die Chance gegeben mich vorzustellen. Aber da sich das eine mädchen, nennen wir sie A, immer zu ihrer Freundin (B) dreht und meine Freundin dazwischen sitzt kommen die ins gespräch. Jetzt sind die befreundet, sie haben ihr sogar am letzten tag vor den Weihnachtsferien ein Geschenk gemacht. Mich haben sie nichtmal begrüßt obwohl ich neben denen sitze. Jetzt wollen sie sich sogar mit ihr treffen, das macht sie schon viel beliebter. Mein Problem: Ich hab angst das sie abgehoben wird und mit mir "uncoolen" person nichts machen will. Außerdem bin ich traurig das ich mich nicht auch anfreunden konnte da sie sich von mir immer wegdrehen wenn ich reden will. Was soll ich tun? Bin ich egoistisch?

Antwort
von Engelchen1213, 11

Nein du bist nicht egoistisch. Der Mensch ist ein "Herdentier" Wir brauchen Soziale Kontakte um Leben und Überleben zu können. Warum die Evolution dies so eingerichtet hat ist mir bei manchen Personen denen ich so begegne ein Rätsel, aber lassen wir das. 

Tatsache ist, dass es normal ist das du dich nach Kontakten sehnst und auch Angst hast nun von deiner Freundin zurückgewiesen zu werden. Wichtig ist nur, dass du ein gesundes Selbstbewusstsein aufbaust und dir bewusst machst, das Zwischenmenschliche Kontakte zwar immer noch wichtig sind, du aber weder Uncool bist noch jemandem hinterherlaufen brauchst, der deine Freundschaft nicht zu schätzen weiß. 

Ob deine Freundin dich nun hängen lässt weiß ich nicht. Wenn sie eine Gute Freundin ist wird sie es nicht tun. Was die anderen Mädels angehen, wer so ignorant ist jemandem gegenüber ist mit sich selbst viel zu sehr beschäftigt. Und dieses mit sich selbst beschäftigt zu sein hat meistens (nicht immer, es gibt auch A-Löcher in der Welt)  etwas damit zutun, dass sie unzufrieden sind. Im Grunde kannst du stolz darauf sein nicht so egoistisch zu sein wie diese beiden Mädchen, denn du wolltest Kontakt haben. 

Lerne darüber zu stehen und du wirst ein erfüllteres Leben haben als diese Mädels. Bleib wie du bist. Bleib höflich und nett und spreche mit deiner Freundin über deine Ängste und Gefühle. Ist sie eine wirkliche Freundin wird sie dich verstehen und zu dir halten.

Kommentar von NudelGirl ,

Deine Antwort hat mich unglaublich motiviert! Danke!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten