Frage von AlexanderWester, 26

Beste Bild-Öffnungs-Prgramm?

Ich habe PS auf dem PC das ist nicht das Problem. Jedoch gehen seit Win10 RAW Bilder nur in Adobe PS auf und können nicht schnell angeschaut werden unter Foto.

Gibt es ein Trick das RAW aufgeht oder kennt ihr ein Bild-Öffner der einfach und stark ist. Also sowas wie VLC für Videos was für Bilder

Antwort
von MetalMaik, 23

Du kannst die Raw Dateien auch unter Windows 10 in der Vorschau (Windows Foto anzeige) anschauen.

Öffne mal einen Ordner mit Raw Dateien, wähle eine Datei, rechte Maustatste > Eigenschaften > Allgemein  bei Öffnen mit: gehe auf Ändern und wähle dann die Windows Fotoanzeige aus der Liste. Danach sollte es klappen (bei mir hat es jedenfalls funktioniert).

Kommentar von MetalMaik ,

Ich weiß ja nicht, welche Kamera Du hast, jedenfalls klappt es bei meinen Canon Raws (EOS 6D, EOS 70D, EOS 1100D). Auch bei Nikon NEFs sollte es kein Problem sein.

Ansonsten könntest Du Irfan View installieren, das öffnet eigentlich so gut wie alle Bildformate, aber es sollte auch mit der normalen Windows Fotoanzeige möglich sein.

Kommentar von MetalMaik ,

Was ich vergessen hatte, falls Du die Fotoanzeige nicht mehr hast (war bei mir zuerst auch so) hier ein Link, wie Du die wieder herstellen kannst (es gibt sie auch in Windows 10):

https://www.google.de/url?sa=t&rct=j&q=&esrc=s&source=web&cd...

Antwort
von ByteJunkey, 26

https://www.deskmodder.de/blog/2015/08/02/alte-windows-fotoanzeige-auch-unter-wi... ich weiß leider nicht, ob das mit RAW funktioniert. Bei den gängigen Bildformaten funktioniert es einwandfrei.

Hope it helps :)

Antwort
von Hayns, 19

WIN 10 hat das sofort übernommen und macht RAW-Dateien auf, dazu muss kein anderes Plugin installiert weden.

Wenn nicht, dann "Öffnen mit..." anklicken und Windows "Foto" anklicken.


Kommentar von MetalMaik ,

Ich vermute, dass er die Fotoanzeige erstmal wieder herstellen muß, das Problem hatte ich auch nach der Installation von Win 10. Aber das sollte mit dem Chip Link, den ich meiner Antwort hinzugefügt habe kein Problem sein.

Kommentar von Hayns ,

Ich hatte WIN 10 erst kürzlich installiert, da war die windowseigene Fotoanzeige, "Foto", aktiv.

Gewissermaßen eine "Feindliche Übernahme", denn WIN 10 hatte meinen Olympus-Viewer, der mein Standard-Programm für RAW-Dateien war, einfach abgeknickt.

Konnte ich natürlich umändern mit "Öffnen mit...", und "Immer diese App zum Öffnen von ORF-Dateien verwenden".

Alles wieder im Lack.

Ich denke der Themenstarter muss nur über "Öffnen mit...", die
windowseigene App, "Foto", anklicken. Denn diese ist bestandteil von WIN 10

Kommentar von MetalMaik ,

Die alte Windows Fotoanzeige war bei meinem Win 10 nicht von Anfang an freigeschaltet (sie war nicht in der Liste unter Öffnen mit > Ändern zu finden), da gab es zuerst nur die App "Fotos". Ich finde die Fotoanzeige von den vorigen Windows Versionen aber praktischer. Daher der Link unter meinem Beitrag, wie man diese wieder freischaltet. 

Kommentar von Hayns ,

@ MetalMaik, dass WIN 10 bei Dir nicht 1:1 wie bei mir oder anderen installiert wurde, glaube ich gerne. Da habe ich schon die kuriosesten Dinge gehört.

Bei mir sind so einige Merkwürdigkeiten aufgetreten.

Von welchen "alten Windows Fotoanzeigen" sprichst Du denn? Ich hatte meine bisherigen alle unter Öffnen mit... plus das obere "Foto" von WIN 10 dazu musste ich nichts tun > siehe Bild.

Und unter, "Andere App auswählen", befinden sich weiter ´ältere Apps/Programme´.

Kommentar von Hayns ,

Das "Bild" siehe in separater Antwort.

Antwort
von Hayns, 5

Sorry, Bild vergessen, bzw. geht ja leider nicht im Kommentar-Modus...^^

Das Bild gehört hierzu:


Kommentar von Hayns

@ MetalMaik, dass WIN 10 bei Dir nicht 1:1 wie bei mir oder anderen installiert wurde, glaube ich gerne.


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community