Beste Ausdauermethode?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du musst Dich für kein Cardio-Gerät entscheiden, Du kannst auch auf jedem nacheinander 10 Minuten oder mehr als Zirkeltraining durchführen.

Wichtig ist ein Gerät, dass Dir Spass macht, sonst geht die Motivation schnell verloren. Sind die Arme noch beteiligt, verbrauchst Du noch mehr Energie. Aber wirklich wichtig ist die Freude am Training!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Je mehr Muskeln bei der Ausdauersportart Deiner Wahl involviert sind, desto effektiver wird der Aktivitätsumsatz.

Sehr effektiv: z. B. Rudern!

Wenn Du dann noch hochintensive Intervalle in Deine Trainingseinheiten einbaust, kannst Du einen weiteren Kick setzen.

Aber auch Kraftzirkel mit freien Gewichten/Körpergeicht auf Zeit ausgeführt können
in der Stunde locker über 800 kcal verfeuern, wenn Du die richtigen
Übungen auswählst!

Günter


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das beste wie ich finde ist joggen jedoch sollte man normal gewichtig sein damit  man sich die Knie nicht kaputt macht. Am Anfang ist schwimmen gut weil das das Gewicht nicht auf den Knie liegt. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung