Bestattungsarten in Portugal?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

das ist tatsächlich eine Brauch.

in gebieten die auf Sumpf gebaut (z.B. new orleans) sind ist das sogar notwednig da aufgrund des feuchten Bodens sonst keine Verwesung stattfindet.
https://www.google.de/search?q=hochgrab+new+orleans&biw=946&bih=666&source=lnms&tbm=isch&sa=X&ved=0ahUKEwiZ96iYuYzQAhWjLsAKHURQC1kQ_AUIBygC&dpr=1#tbm=isch&q=gr%C3%A4ber+new+orleans

Franz Josef Strauß wurde auch in einer Sargwand bestattet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

So wie hier die Erdbestattung ist in der Mittelmeerregion die Nischenbestattung weitverbreitet. In den Särgen befinden sich genau wie bei der Erdbestattung die Verstorbenen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kascharin
08.10.2016, 20:16

Das waren keine Nischen, sondern kleine gemauerte Bauwerke mit Türen aus Glas vorne, durch die man sehen konnte. Rechts und links waren die Särge aufeinander, manchmal sogar vier. Ich kann mir nicht vorstellen, daß da die Verstorbenen drin sind, das muß doch dann stinken, wenn sie verwesen, oder?

0
Kommentar von derbas
10.10.2016, 15:59

Doch das kann durchaus sein

1

Was möchtest Du wissen?