Frage von dabe34, 17

Bestätigungsmail ubereinstimmung kauf Ferienhaus?

Wir haben lautens bestätigungsmail von ein Verkaufer eines Ferienhaus ,das Haus gekauft. Nächste Abend haben wir ein mail bekommen das das Haus an ein Anderen verkauft ist. Wir hätten fast ein persönliches krediet ab geschlossen, und auch unsere urlaub abgesagt was auf jeden fall 320 euro kostete. Weil wir aus der Niederlanden kommen wissen wir nicht genau ob das hier in Deutschland erlaubt ist, und ob wir gegen der Verkaufer etwas unternehmen können. In fall das wir ein persönliches Krediet abgeschlossen hatte, hatte es uns das ungefehr 2000 euro gekostet.

Antwort
von novisto, 6

Ich gehe davon aus, dass eine Mail hier nicht als Kaufvertrag gesehen werden kann. Man kann es bestimmt versuchen, aber meines Wissens gilt ein Hauskauf erst nach der Unterzeichnung des Kaufvertrags. Vielleicht sollte man da noch einmal einen Anwalt konsultieren, aber ich denke da hat man kein Anspruch.

Kommentar von SaVer79 ,

Bei einer Immobilie reicht noch nicht mal ein unterzeichneter Kaufvertrag. Es muss sich um einen notariellen Vertrag handeln

Antwort
von SaVer79, 7

In Deutschland braucht man für den Kauf einer Immobilie einen notariellen Kaufvertrag! Alles andere ist nicht bindend

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten