Frage von Sammyfighter, 22

Best möglichen Gaming PC Zusammenstellung im Preisbereich 750/950/1100/1400€?

Hallo! Ich bin auf der Suche nach der best möglichen Gaming PC Zusammenstellung im Preisbereich 750/950/1100/1400€ Bitte begründen und eventuell auch Tests zu einzelner Hardware einfügen. Es sollte kein Alles-Auf-Einmal-Kauf-PC sein, sondern zum selbst zusammenbauen. Danke

Antwort
von sasukeuchia97, 22

https://www.youtube.com/user/HardwareRat

Schau dir die aktuellen Zusammenstellungen von diesem Youtuber an, größtenteils habe ich die selbe Meinung.

Da die Frage die du stellst ungefähr 50 mal am Tag kommt bin ich es leid jedes mal eine Liste von Teilen aufzulisten ;) 

Kommentar von Sammyfighter ,

Danke für die schnelle Antwort. Wie ist denn dieses System?

Graka: GTX 970 / R9 390

Prozessor: i5 6600k

Ram: 8GB Crucial Ballistix Sport DDR4-2400 DIMM CL 16 Dual Kit

Ssd:128GB Samsung 850 Pro 2.5" (6.4cm) SATA 6Gb/s MLC Toggle (mZ-7KE128BW)    

Lüfter: be quiet! Dark Rock Pro 3 Tower Kühler

Tastatur: Roccat Arvo kompakt

Mainboard: Asus Z170 Pro Gaming Intel Z170 So.1151 Dual Channel DDR4 ATX Retail

Gehäuse: Fractal Define R5 gedämmt Midi Tower ohne Netzteil schwarz

Netzteil: be quiet! Pure Power Netzteil 530W

Ist alles kompatibel? Wo könnte man auch billigeres nehmen doch auf wenig weniger Leistung verzichten? Und könntest du mir noch eine HDD empfehlen (750Gb)? R9 oder GTX 970? Braucht es eventuell noch mehr Lüfter?

Kommentar von sasukeuchia97 ,

Also ich tendiere leicht zur 390, verbraucht halt auch mehr Strom und somit produziert sie auch mehr Abwärme. Wenn dir das egal ist würde ich die 390 nehmen, schau wo du es billiger kriegst, wenn die 970 20€ billiger ist als die 390 kannst die nehmen und andersrum.

HDDs nehmen sich nicht viel, wenn du nicht viel Speicherplatz Benötigst hau eine Seagate Desktop HDD oder eine WD Blue, einfach die kaufen die gerade am wenigsten kostet.

Normalerweiße reichen Lüfter vorne und Hinten für einen normalen Airflow, wenn du unbedingt willst kannst du noch ein paar dazukaufen, mit Gehäuselüftern kenn ich mich nicht so aus, die von bequiet sollen aber gut sein.

Kommentar von Sammyfighter ,

Danke :D

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten