Frage von Piuno3, 24

Besserwisser oder sowas?

Ich kenne eine Person, die etwas älter ist als ich. Wir reden oft übers Studium. Mich nervt es total, dass sie mir solche Antworten gibt als müsste man schon alles können, wenn man sich für dieses Fach bewirbt. Oder dass sie so mit mir redet, dass ich mich immer rechtfertigen muss oder mir ein schlechtes gewissen macht wenn ich etwas nicht weiss. Einfach das Gefühl gibt, man MUSS dinge so und so machen, anders ist es falsch. Man könne nichts... ich kann das nicht so gut erklären. Aber die person erwartet von mir "perfekte" dinge obwohl sie selber nicht die beste ist. Kennt ihr sowas? Wieso zieht mich das runter? Wie geht man damit um? Habe sogar angst fragen zustellen weil sie so antwortet als wäre Alles selbstverständlich.

Antwort
von tom691, 24

Solche Menschen gibt es zu genüge, da hilft oft belächeln oder ignorieren

oder wie ich es zur Zeit bei einem Bekannten mache wenn er nervt, dann nenne ich ihn sheldon(nach der Figur sheldon cooper) das nervt ihn sehr vor allem weil andere Bekannte dann immer sagen, oh ja nun merke ich die könnten fast Zwillinge sein, beide sind so

Antwort
von haku7, 19

Nun wenn man schon alles wüste, müsste man nicht studieren und sich
mit einem Fach vertieft auseinandersetzen. Dann könnte man den Abschluss gleich beim Immatrikulationsamt abholen.

Die Menge die man kennt und weiß ist unendlich mal kleiner als das was einem fremd, unbekannt und unverständlich ist. Da die eigene Lernrate << täglich generiertes Wissen, wird man global gesehen jeden Tag unwissender.

Unwissend wird man geboren und mit etwas mehr Wissen verlässt man diese Welt wieder, das bischen dazwischen ist als Anteil am Gesamtwissen der Menschheit verschwindend gering.

Warum sich die Person von diesen Tatsachen ausgeschlossen glaubt ist mir schleierhaft.

Der Umgang mit dir ist sicher nicht ok. Manche können es einfach nicht ertragen wenn jemand nach rechts geht, daher schicken sie ihn nach links.

Die Person sucht Bestätigung für die eigene Leistung, kriegt diese aber nicht, oder zu wenig. Und holt sich diese von dir.

Kannst du das was der/die vorgibt mehr zu wissen nicht irgendwie für dich nutzen? So als kostenlosen Tutor oder Informationsverarbeiter.

Grüße

Kommentar von Piuno3 ,

naja die Infos die mir die Person gibt sind ziemlich oberflächlich. nutzen bringen sie nichts

Antwort
von Eleanormiller, 22

Der Mensch ist ein/e Besserwisser/rin

Tuhe konntern und ignoriere seine Besserwisserei

Expertenantwort
von Kristall08, Community-Experte für Studium, 8

 Kennt ihr sowas?

Ja. ;)

Wieso zieht mich das runter?

Weil du es zum ersten Mal erlebst.

Wie geht man damit um?

Leg dir ein dickes Fell zu. Meist kommt sowas von Menschen, die berechtigt oder unberechtigt einen Minderwertigkeitskomplex haben. Hör einfach nicht hin. 3:)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community