Frage von KaitoSen, 26

Besserer Verlauf/Weichzeichnen in Photoshop?

Ich habe schon ewig das Problem mit dem Weichzeichnen bei Runden Objekten bzw. gerade bei Beinen und Armen. Beine und Arme haben nun mal keine runden oder geraden Schatten und zudem haben sie meist einen weichen Verlauf, bisher habe ich es recht umständlich gelöst und wollte nun mal Fragen ob nicht doch jemand eine einfachere Lösung kennt.

Ich weiß bei "Paint tool SAI" z.B. dass es da ein Pinsel gibt der eine Ebene super verlaufen lässt und dadurch geniale Schatten hinbekommt, da ich aber weder SAI habe noch das Programm wechseln möchte, wüsste ich gern wie man das bei PS ähnlich gestalten könnte.

Ich habe mal ein Beispiel Bild gemacht das zeigt was ich meine, bei einem Ball wüsste ich selbst eine einfache Möglichkeit, es soll nur als Beispiel dienen :D wie gesagt wäre ein Pinsel der einen wesentlich stärkeren Verlauf hat als der Weichzeichnungspinsel am besten.

Photoshop CS6

Antwort
von Limearts, 18

Spontan fallen mir zwei einfachere Lösungen ein.

Fläche markieren um auch nur im gewünschten Bereich Farbe aufzutragen. Schattenfarbe flächig auftragen. Dann mit einem deutlich größeren Pinsel und Härtegrad 0 arbeiten.

Möglichkeit zwei wäre einfach einen entsprechenden Verlauf mit den gewünschten Schattierungen anzulegen und in diesem Beispiel mit eingestellten Radiaverlauf zu arbeiten.

Kommentar von KaitoSen ,

Das mit dem größeren Pinsel ist eine gute Idee, die 2. Möglichkeit sagt mir aber nichts :/

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community