Besserer Trainingsplan?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo! Das gilt nur für die Muskulatur und selbst da muss man noch differenzieren. Gerade für den Anfänger ist es aber leicht zu sagen er soll 1 Tag Pause machen. Er fährt dann richtig oder zumindest nicht grob falsch. Es muss auch nicht so sein dass tägliches Training gleicher Muskeln schadet. Es ist aber allemal unnötig und damit verschenkte Zeit. Und : 

Die Muskeln interessieren sich nicht für unsere Zeiteinteilung und werden nicht alle genau 48 Stunden brauchen um wieder effektiv gereizt werden zu können. Es kommt auch auf individuelle Faktoren, Art und Intensität des Trainings ( zum Beispiel lassen Deine Muskeln tägliches Joggen zu ) sowie Größe und Struktur der Muskeln an. So brachen die spiralförmig aufgebauten mehrschichtigen Bauchmuskeln weniger Regenerationszeit als die großen Muskeln der Oberschenkel.

Wichtig ist auch immer nicht nur zu fragen sondern den eigenen Körper und seine Reaktion auf Training und Regenerationsphasen zu beobachten. Schema f gilt nicht immer und für alle und es gibt auch einige die völlig gegen den Strich trainieren und damit Erfolg haben.

Ich wünsche Dir viel Glück und Erfolg, schöne Woche.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das gilt für das Muskeltraining, aber es schadet auch nicht, dem Körper sonst eine Ruhepause zu gönnen.

Anfänger machen oft den Fehler zu übertreiben, oft ist weniger aber mehr.

Man sollte zwischen 24 und 48 Stunden pausieren, Anfänger sogar bis zu 72 Stunden, damit sich die Muskeln erholen und wachsen können.

ein Training von 2 -3 Mal die Woche ist vollkommen ausreichend.

Je nach dem wie deine Ziele sind, solltest du auch auf deine Ernährung achten.

LG Pummelweib :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das gilt nur für die Muskelpartien ;) 

Aber 1 Tag Pause reicht wenn du nicht gerade auf Stoff bist nicht, soll heißen du kannst nicht Montag Arme, Dienstag Bauch, Mittwoch Arme machen. 

Vorschlag 1 ist vom Grundsatz her richtig, ich würde Donnerstag frei lassen und dann Freitag Sa So wieder trainieren und dann wieder einen Tag Pause, also Training A,Training B, Training C, Pause, Training A ... 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?