Besseren Klang im Auto?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Besseren Klang erreichst du, indem du die Serienlautsprecher gegen Höherwertige austauschst und gleichzeitig das Türblech und die Türverkleidung dämmst, damits beim Bass nicht rappelt.

Egal, was du sonst noch vorhast mit Endstufe, Suboofer usw, die Türlautsprecher sollten immer 'gut klingen'. Damit würde ich also anfangen.

Möglicherweise bringt auch ein anderes Radio einen Klanggewinn.

Wenn dir das dann noch nicht reicht, kannst du über die Verwendung eines Subwoofers (für tieferen Bass) und externer Endstufen für die Türlautsprecher (für lauteren Sound) nachdenken.

Nur z.B. einen Subwoofer einzubauen bringts nicht, weil der Klang der Türlautsprecher dadurch nicht besser wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bin zwar kein Autofreak kenn mich aber mit ton gut aus ;-)
Möchtest du das alles besser wird, oder nur der Bass? Weil nur mit einem extra Bass wird nur der Bass stärker, sonst ändert sich nichts.?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MichiRhonie
18.03.2016, 11:36

ja so der Klang ist schon ok :) also will halt gerne etwas mehr Bass haben als jetzt. Jetzt habe ich so gut wie gar keinen...

Reicht es denn zu wenn ich den Subwoofer am Autoradio anschließe? Also brauche ich die Endstufe da überhaupt ?

0
Kommentar von iTech01
25.03.2016, 08:22

ja die endstufe brauchst du meistens,da der autoradio nicht so viel dampf hat...;-)

0