Frage von myhonestlifex, 43

Bessere Physiknote..was tun?

hey:) ich bin eigentlich eine echt gute schülerin in physik..letztes jahr stand ich zwischen 1 und 2 aber dieses halbjahr schreibt unser physiklehrer nurnoch schlimme tests die einfach jeder verkackt..mittlerweile steh ich 2,5 und hab dann in der klassenarbeit eine 3. Ich bräuchte unbedingt noch eine 1 bzw auch eine 2..nur leider schreibt er wahrscheinlich keinen test mehr und ich weiß nicht wie ich an eine gute note kommen kann..ich hab schon an einen vortrag gedacht nur über welches thema..habt ihr einen vorschlag? sind gerade beim thema bewegungen:) danke

Antwort
von rasha1974, 20

Du musst dich mehr melden und dich ein bisschen bei deinem Lehrer oder deiner Lehrerin einschleimen und so nett zu ihr sein. Wenn du ein Referat halten willst dann könntest du ja eventuell deine Lehrerin oder dein Lehrer fragen;)

Kommentar von myhonestlifex ,

mach ich schon nur er ist nicht so der typ der einfach mal eine gute note gibt weil man gut mitarbeitet

Antwort
von luvU2, 12

Kreisbewegung, Keplersche Hesetze, Relativitätstheorie

Antwort
von Cengo385, 20

Frag mal deinen Lehrer, wie du zu deiner Note kommst und welches Thema er als passend für eine ggfs. Präsentation hält.

Problem gelöst

Antwort
von Marshl, 16

In welcher Klassenstufe bist du denn und was für ein Schultyp? :)

Kommentar von myhonestlifex ,

gymnasium stufe 9 

Kommentar von Marshl ,

Eigentlich spricht man das ja immer mit den Lehrern ab, aber im Generellen könntest du über die Newton'schen Gesetze/ Newton einen Vortrag halten, oder? ^^

Antwort
von Harry10, 22

Kommt drauf an welche klasse

Kommentar von myhonestlifex ,

9.

Kommentar von luvU2 ,

Kepler

Kommentar von Harry10 ,

der Bewegung... also nehm ich am das ihr davor Astro und einen Teil der Kernphysik behandelt habt. Also wäre Kepler wirklich gut. Grade die Gesetze von Kepler sind garnicht so schwer zu erklären...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten