Frage von StefanRoo, 77

Bessere Performance?

Hi ich wollte fragen ob die performance mit einer Msi gtx 970 und mit einer Intel HD 4600 besser wird oder sollte ich die 4600 doch lieber deinstalieren bzw. löschen?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Parhalia, 39

Wenn Du eine GTX 970 einbaust, so wird diese Karte ( in der Regel )  automatisch für die Grafikausgabe genutzt. 

Die Treiber der integrierten Intel - Grafiklösung brauchst und solltest Du dann nicht löschen, denn einige Anwendungen können dann nach wie vor der zusätzlichen Rechenleistung der integrierten GPU zur Unterstützung der CPU zugreifen.

Für die Grafikausgabe an sich wäre selbst eine Geforce GTX 750 schon DEUTLICH leistungsfähiger. Dann weisst Du in etwa, wie leistungssteigernd sich hier der Einbau einer GTX 970 auswirken würde.

Kommentar von mistergl ,

Die Treiber der integrierten Intel - Grafiklösung brauchst und solltest
Du dann nicht löschen, denn einige Anwendungen können dann nach wie vor der zusätzlichen Rechenleistung der integrierten GPU zur Unterstützung der CPU zugreifen.

Bei Desktops kannst du nur eine der beiden Karten benutzen.

Kommentar von Parhalia ,

Die Intel-Kerne können in speziellen Anwendungen nach wie vor die CPU-Rechenroutinen unterstützen.

Und wie ich doch eingangs eindeutig bemerkte, wird beim Einbau z.B. einer GTX 970 automatisch auch DIESE zur Grafikausgabe verwendet. 

Richtig, oder stand es bereits SO da??

Kommentar von StefanRoo ,

Alles klar! Danke für deine Antwort!

Kommentar von Parhalia ,

Gerne geschehen und THX für die Auszeichnung😉

Antwort
von Hulkschnitzl, 33

Drauf lassend, normalerweise wird die schlechtere für leichte Anwendungen wie im Internet surfen benutzt. Die GTX 970 wird dann automatisch bei Games ausgewählt.
Diese Einstellungen wann was benutz werden soll kannst du über NVIDIA-Systemsteuerung festlegen. Dort ist sie GTX 970 als Hochleistungsprozessor definiert.
Aber die beiden Karten zsm bringen wenig. Was es bringen würde, zb hab ich in meinem PC 3 GTX 980, was natürlich mehr Leistung bringt.

Kommentar von mistergl ,

Ich glaub die Rede ist von Desktop PCs, nicht von Notebooks. Nur dort ist eine Umschaltung möglich ist

Kommentar von Hulkschnitzl ,

Oh Entschuldigung hast du recht!
Hab ich falsch verstanden, aber die integrierte Grafikkarte existiert nur bei Notebooks?! Sry

Kommentar von mistergl ,

Nein. Die gibt es auch bei den Desktop Intel Prozessoren. Allerdings kannst du hier nur eine der beiden ansteuern bzw einen der beiden Treiber benutzen.

Expertenantwort
von mistergl, Community-Experte für Computer, 17

Baust du eine dedizierte Grafikkarte wie die GTx 970 ein, und hängst deinen Monitor an deren Ausgang, kannst du auch nur diese benutzen. Allerdings würd e ich vor dem Einbau den Treiber für die Intel-Grafik deinstallieren, da es sonst beim ersten Windowsstart zu Konflikten kommen kann.

Antwort
von Hulkschnitzl, 10

Ah ok danke ;D

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten