Frage von JannisSch, 88

Bessere Schulnote Note "geschenkt" bekommen? Was nun?

Hallo, ich bin ein 14 jähriger Schüler aus Österreich, und mir wurde von meinem Klassenvorstand im Hauptgegenstand Mathematik eine bessere Note (Note 2V) im Halbjahreszeugnis gegeben. Dafür musste ich "nur" bei einer 1 Wöchigen Schul Veranstaltung (Wien- Woche) mit Schülern im Zimmer schlafen, die eher unbeliebt sind, und durfte nicht in dem Zimmer, in dem meine Freunde schlafen, schlafen.. Für mich wurde diese Woche deswegen leider nicht sehr unterhaltsam/spannend/interessant. Und seitdem wir wieder Schule haben, fühle ich mich von meiner Mathematik Lehrerin, die mir die bessere Note gegeben hat, beobachtet, sie nimmt nur mehr MICH im Unterricht dran, ich bin immer der Sündenbock, werde aus der Klasse versetzt usw.. Deshalb will ich von euch hier wissen, ob ich ihr damit drohen/sie dazu bringen kann, dass sie mich nicht mehr unterrichtet.

Lg

Ps: Ein Schulwechsel steht nicht zur Auswahl! :-)

Antwort
von loeweherz2000, 8

Jede Schule hat eine Schülervertretung, die entweder einen Briefkasten oder eine E-Mailadresse hat. Wende dich nicht gleich an die Schulleitung, sondern erst mal an die Schülervertretung.

Liebe Grüße,

Loeweherz2000

Antwort
von Rayo64, 52

Du kannst den Vorfall melden, wenn sie dich wirklich nicht dran nimmt, dann ist das verboten. Jeder hat eine Chance seine Mitarbeitsnote zu verbessern! :) 

Kommentar von JannisSch ,

sie nimmt mich IMMER dran, das ist das Problem! Wo soll ich den Vorfall den melden? Bei der Schulleiterin?

Kommentar von Rayo64 ,

In dem Fall würde ich sie bitten, mich nicht immer nur dran zunehmen! Wenn du nett fragst, wird sie es verstehen. :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten