Bessere GraKa als gtx 1060 Phoenix Gs?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ja, die gibt es. 

Bei Grafikkarten kommt es nur wenig auf den Takt an. Den kriegt man mit ein wenig Zeitaufwand auch leicht selbst hin. 

Die wirklich kaum veränderbaren Eigenschaften sind Stromversorgung und Kühlung. 

Welcher Hersteller die beste Kühlung bereitstellt, ist nur schwer festzustellen. Leistung haben alle mehr als genug. Was die Lautstärke angeht, wird es wohl auch nur wenig Unterschiede geben.

Der m.M.n. wichtigste Faktor ist die Stromversorgung. Denn mit einer höheren Stromversorgung ist auch höheres Übertakten möglich. Deine Phönix GS hat 1x6 Pin. 

Die MSI GTX 1060 Armor 6G OC z.B. hat 1x8Pin, ist nur etwas niedriger getaktet. 

Die Gigabyte GTX 1060 Gaming G1 hat ebenfalls 1x8Pin, aber den gleichen Takt wie die Gainward. 

Meine Empfehlung unter 300€ wäre also die Gigabyte GTX 1060 Gaming G1. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DerHaxer
30.09.2016, 21:03

hast du ahnung? der takt ist wohl das wichtigste bei der grafikkarte...hohl dir doch ma leine mit 100 mhz takt und viel spass in keinem game... und stromversorgung und kühlung sind das wohl einfachst veränderbare bei den grafikkarte...absolute..nicht ahnung...

zuerst sagst du strom on kühlüung ist kaum veränderbar, und dann sagst du es ist das wichtigste..aja

0

Hallo,
Nimm doch am besten die von Zotac. Die ist nämlich am leisesten nach meinen eigenen Erfahrungen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DerHaxer
30.09.2016, 21:04

und kann garnix XD hast du mal die 1060 von anderen herstellern probiert? zotac is absoluter müll

1
Kommentar von chef32
01.10.2016, 21:57

Zotac hat auch werksübertaktete Karten und du kannst nicht sagen die Müll ist. denn schlechtere Benchmarksergebnisse wie die Standartkarte von Nvidia kann sie ja wohl kaum haben.

0

eine viel bessere gibt es nicht in der Preisklasse, die
Zotac GeForce GTX 1060 AMP! 6GB ist etwas niedriger übertaktet, die nächste wäre die 1070, die aber dann gute 100 € mehr kostet

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von philger
30.09.2016, 17:43

Und was ist mit der g1 Gaming von Gigabyte

0

Was möchtest Du wissen?