Frage von bilal007, 77

Bessere Deutsch Note nur durch lesen?

Hallo,

kann man nur durch Bücher lesen sich in Deutsch verbessern? Besuche die 10. klasse m-zweig & stehe auf ner 4

Antwort
von Invictu520, 33

Naja, also ich lese extrem viel aber sooo arg viel hilft das nicht. Ich hab in Deutsch eigentlich immer so ca 8-9 Punkte gehabt (entspricht als einer 3). Ich denke mal man kann dann vielleicht vom Schreibstil her ein bisschen schöner formulieren und evtl. hilft es auch bisschen bei der Rechtschreibung aber in der Oberstufe gehts ja eher darum Texte zu interpretieren und zu analysieren und das lernt man durch lesen alleine nicht. 

Am besten ist es sich vom Lehrer mal ein paar Übungen geben zu lassen, denn letztlich muss man in den Klausuren dann ja selber was schreiben. Und je öfter man sowas macht desto einfacher Fallen einem Dinge im Text auf (Metaphern, Vergleiche, Symbole usw.) die einem dann verraten was der Autor denn mit seinem Text eigentlich sagen will oder was sich dahinter verbirgt. 

Das ist nicht jedermanns Sache und ich hatte damit die Ganze Zeit Probleme, denn einfach ist es wirklich nicht und oft gibt es unterschiedliche Interpretationsansätze, die aber gleichermaßen richtig sind. 

In der Schule hat man aber meistens Glück und die Sachen die du dann in Deutsch machen musst, stehen unter einem bestimmten Thema, d.h. man weiß zumindest ein bisschen worauf der Lehrer hinaus will und daran kann man sich dann orientieren. 

Ich hoffe das beantwortet die Frage so einigermaßen. Ich weiß leider nicht auf was für einer Schule du bist und was ihr hauptsächlich im Unterricht macht.

Bei mir war es damals im Gymnasium halt so, dass man so ab der 9ten eigentlich ausschliesslich Interpretationen geschrieben hat von Kurzgeschichten über Gedichte bis hin zu Büchern.  

Expertenantwort
von Willibergi, Community-Experte für Schule, 31

Die Rechtschreibung kann durch Bücherlesen definitiv immens verbessert werden.

LG Willibergi

Antwort
von Plokapier, 49

Insofern ja, als dass du deinen Wortschatz vergrößerst und dein lateraler Sinn ausgeprägt wird. Zum Analysieren, Erörtern, Charakterisieren usw. wie es häufig in der Schule verlangt wird, reicht das dann aber doch nicht aus, da musst du schon extra lernen, wie man sowas schreibt.

Kommentar von Loeffelqualle ,

Nicht zu vergessen, die Grammatik und den Satzbau.

Antwort
von Dreams97, 12

Hallo!

Zumindest verbesserst du durch das Lesen deine Rechtschreibung. Und auch dein Schreibstil wird dadurch etwas besser. Aber wie die anderen schon sagten: Für Erörterungen oder Interpretationen reicht eine gute Rechtschreibung oder ein guter Schreibstil allein nicht aus! Du musst wissen, wie du das angehen musst. 

Grüße, Dreams97

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community