Frage von LPGamer55, 39

Bessere Chancen auf Internat als in Verein?

Ich habe mal eine Internateinladung bei Basketball bekommen aber abgelehnt,weil ich meine Freunde und so nicht verlieren wollte...und ich spiele schon in einem eher unbekannten(kennt eig. Gar keiner) Verein aber später mal Basketball als Profisport machen will.Wo hat man bessere Chancen? Die meinten die würden mich weiter ausbilden,aber meine Eltern wollen nicht dass ich schon von zu Hause weggehe(bin 15)und meine Ganze Umgebung aufgebe...wäre die Chance auf einem Internat besser als wenn ich einfach Verein wechsele? Wenn ich jetzt z.B. Nach Gießen wechsele und dort spiele bis ich zu den 46-ers komme? Sowas möglich? Jeder andere wie Tübingen geht auch;)

Antwort
von Rilotex, 24

Wichtig ist der Prestige eines Vereins.

Das Internat hat im Normalfall ein hohes Prestige wenn es nicht sogar mit der Profiliga zusammenarbeitet.

Aus dem Kleinen Verein erkannt zu werden ist echt schwer.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community