Frage von poseidon1995, 60

Bessere Alternativen für diesen PC?

Ich bestelle mir demnächst einen Gaming PC und hätte gerne ein paar Fragen beantwortet:

• Gibt es bessere Alternativen für einen ähnlichen Preis? • Müssen zusätzliche Kabel dazu gekauft werden? • Worauf muss ich achten, wenn ich einen 2. Bildschirm benutzen will? • Ist die Zusammenstellung zukunftssicher oder geht es besser?

https://www.mindfactory.de/shopping_cart.php/basket_action/load_basket_extern/id...

BenQ RL2455HM 60,96 cm (24 Zoll) Monitor (Full HD, HDMI, DVI, VGA, 1ms Reaktionszeit)

** Es wird übertaktet!

Der Gesamtpreis vom PC sollte im Bereich von 1000€ liegen und aktuelle Spiele auf höchsten Einstellungen mit min. 60FPS darstellen können.

Gruß

Antwort
von MikeM2601, 18

Der CPU Kühler ist nicht stark genug. Da sollte mindestens ein ein Cooler Master Hyper 212 Evo oder T4 her.

Hallo. Ist ganz ordentlich aber es gibt Verbesserungsvorschläge!

Die Grafikkarte lohnt sich nicht für den Aufpreis. Eine Gainward Phoenix GS 6G lohnt sich mehr da da sie günstiger und gleich gut ist.

Hol dir als Netzteil wenigstens ein Super Flower HX 450W. Es ist besser als dieses alte be quiet NT.

Hol dir als SSD lieber die Crucial MX300 275GB. Die ist besser vom P/L-Verhältnis.

Das NZXT Source 340 hat soweit ich weiß keine Frontlüfter. Kauf dir Gehauselüfter dazu oder das Fractal Design Define S. Es ist ziemlich ähnlich.

Für ca. 10€ mehr gibt es schon 16GB Ram und, wenn du den Vorschlägen nachgehst die ich dir gegeben habe, sollten sich die 16GB auch ausgehen.

Gruß

Kommentar von MikeM2601 ,

Habe aus versehen die formatierung gefailt weshalb mittendrin die Begrüßung steht... Sorry :D

Antwort
von Kaen011, 28

Wenn du übertackten willst besseren Kühler. Für Garantierte 60 fps auf Maximaler Grafik bei FullHD auflösung brauchst du eine 1080

Antwort
von burninghey, 38

Zum Übertakten könnte der Kühler etwas schwach sein, der ist eher dafür geeignet bei Standardtakt leise zu kühlen.

Würde Festplatte weglassen und größere SSD nehmen.

Sonst gut so!

Kommentar von Kaen011 ,

Wieso? Er hat dann weniger Speicherplatz zu einem höheren Preis

Kommentar von burninghey ,

AAaalso :)

- NUR 1TB Festplatte riecht verdächtig nach Alibi-Platte weil SSD nicht reichen könnte aber man ist sich nicht sicher

- mechanische Festplatte ist unnötige Lärmquelle wenn man nicht grad Massen TB braucht (siehe oben)

- Größere SSD ist automatisch schneller

- 240Gb sind arg knapp für Spiele und Windows komm ja mit 480GB kaum hin, und Spiele sollten auf alle Fälle mit drauf

- 1TB Platten werden nicht mehr hergestellt und durch lange Lagerzeiten fehleranfällig

Antwort
von Kreisverkehr007, 14

Pass bei dem Prozessor auf mit WIF. Kauf dir lieber einen Boxed Prozessor da kannst du dir 100% sicher sein das es ein originaler unbenuzter ist.

Kommentar von Kreisverkehr007 ,

*WOF

Antwort
von Lupster, 35

Wirklich was besseres wirst du für 1000 Euro nicht bekommen. 

Du dir da wirklich das beste zusammen gebaut (Preisleistung) ;D

Antwort
von TopicsLP, 29

Zu wenig RAM würde ich sagen Gaming PC sollten für aktuelle Spiele 16GB RAM vorweisen.

Netzteil ist vermutlich zu schwach.

Mehr will ich hier zu nicht sagen weil es nie eine Garantie von 100% gibt.

Antwort
von MikeM2601, 13

Habe die Formatierung gefailt weshalb mittendrin die Begrüßung steht haha

Antwort
von Evileul, 27

Die billigste 1070 gibts für 399€ ,vieleicht kommen noch bessere angebote vor weihnachten.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community