Frage von Loli555, 28

Besser Verhüten oder nicht?

Abend

Ich habe eine Frage bezüglich der Verhütung, meine Freundin nimmt die Pille und ich weiss das die sehr zuverlässlich ist. Trotzdem mach ich mir Gedanken ob ich auch verhüten soll, ich Frage mich ob auch Geschlechtskrankheiten übertragen werden können obwohl sie mein erstes Mal war und ich noch keine andere hatte, was mich auch beschäftigt ist ob sie trotzdem schwanger werden kann?

Vielen Dank für eure Hilfe

Antwort
von beangato, 28

Da sie die Pille nimmt, könnt Ihr das Kondom weglassen. Die Pille ist zur Schwangerschaftsverhütung sicher genug.

Wenn Ihr davon

http://www.geschlechtskrankheiten.de/

nichts habt, braucht Ihr auch kein Kondom.

Ichselbst habe jahrelang nur mit Pille verhütet und habe nur Wunschkinder bekommen.

Antwort
von Soni1996, 26

Wenn deine Freundin ihre Pille korrekt einnimmt, kann sie nicht schwanger werden, da die Pille ja den Eisprung verhindert. Man kann zusätzlich ein Kondom benutzen, damit du dich sicher fühlst. 

Wegen Thema "Geschlechtskrankheiten" ,wenn du dir unsicher bist, lass dich doch mal untersuchen und du kannst deine Freundin auch mal drauf ansprechen. 

Antwort
von newcomer, 25

die Pille ist zwar sehr sicher aber was machste wenn dir deine Freundin eines auswischen möchte und die Pille einfach einige Zeit nicht nimmt. Schon biste ohne deinen Willen Papa. Vertrauen ist gut, doppelte Verhütung besser.


Antwort
von AuroraBorealis1, 28

Kennst du die früheren sexuellen Kontakte deiner freundin und wollt ihr definitiv keine Kinder ?  Dann würde ich zu Kondomen raten.

Wenn deine freundin nämlich vor dir schon Partner hatte, ist die Gefahr groß, dass sie Krankheiten haben könnten und sollte mal die Pille versagen, schützt das Kondom defintiv vor einer schwangerschaft

Kommentar von beangato ,

wollt ihr definitiv keine Kinder

Davor schützt die Pille. Sie wurde schließlich zum Schutz vor Schwangerschaften entwickelt.

Kommentar von AuroraBorealis1 ,

wenn die Pille aber versagt oder vergessen wird, schützt das Kondom zusätzlich

Kommentar von beangato ,

Die Pille versagt nur super selten. Wenn sie vergessen wird, kann man sie nachnehmen.

Kommentar von AuroraBorealis1 ,

Ob doppelt verhütet werden soll, eben doppelte sicherheit vor einer schwangerschaft haben will, muss jedes Paar selbst entscheiden. Da gibt es nichts was besser oder schlechter ist.

Kommentar von beangato ,

Doppelte Verhütung ist unsinnig.

Kommentar von Loli555 ,

Sie hatte vorher noch keinen Sex.

Kommentar von AuroraBorealis1 ,

Wenn ihr Beide Jungfrauen ward, dann seid ihr mit den Krankheiten schon mal sicher :)

Antwort
von AntonJJ, 26

Geschlechtskrankenheiten können nur mit Kondom verhindert werden.

Gibt weitaus mehr als nur HIV, was über Blut übertragen werden kann.

Lasst euch beide erstmal auf die Krankheiten untersuchen, bevor ihr es ohne Kondom macht.

Wenn man falsch isst/trinkt, kann die Pille auch durchsickern (z.B. Durchfall).

Auch das Kondom kann reißen.

Antwort
von Atemu1, 12

Die Pille, ist keine 100% Verhütung.

Also ja kaufe dir Kondome, in deiner Größe.

Jedes Kondom kanst du nur einmal für eine öffnung nutzen.

Ja Verhütte


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten