Frage von Lelalizz, 112

Besser einschlafen trotz Freund?

Hallo Leute. Wie man der Überschrift entnehmen kann, habe ich Probleme mit dem Einschlafen. Wenn ich zuhause bin, klappt es super, wenn ich den Fernseher einschalte und den Timer auf 30min Stelle und mich wegdrehe. Beim Zuhören schlafe ich seht schnell ein. Ohne den Fernseher mache ich mir aber immer so viele Gedanken. Das wäre so ja auch nicht schlimm, aber weiss ich nicht wie ich das bei meinem Freund anstellen soll.

Ich bin super gern bei ihm und fühle mich echt wohl, wenn ich neben ihm liege, aber er schläft immer sehr schnell ein neben mir, kann jedoch nicht mit Fernseher schlafen. Dann liege ich Ewigkeiten neben ihm bis ich irgendwann aufstehe und mir irgendeine Beschäftigung suchen muss, weil ich sonst total hibbelig und nervös werde. Ich fühle mich in den Momenten so unwohl und hasse mich selbst dafür und steigere mich total in was hinein.

Habe mir schon gedacht, ich kann ja am handy mit Kopfhörern irgendwas hören, aber das ist erstens unangenehm meiner Meinung nach und zweitens kann man schlecht einen Timer einstellen..

Ähnlich ist es auch, wenn nur minimal licht im Zimmer ist. Bei mir gibts da keine Chance auf Einschlafen während er tief und fest schläft. Habe eben einen sehr schwierigen Schlaf :P mache mir auch immer so viele Gedanken..

Zu dem bin ich dann wenn ich nur 3 Stunden geschlafen habe morgens unerträglich und Schnauze ihn sogar an.. als wäre es sein Schuld

So und jetzt schonmal danke, dass du bis hierher gelesen hast, ist ja immerhin ein langer Text :D

:-)

Antwort
von WoodsMiner, 42

Hier ist zwar schon ein paar Mal der Vorschlag gekommen, mit deinem Freund darüber zu reden, aber manchmal hilft es auch, über irgendein anderes Thema zu "labern".

So schaffe ich es dann meist während Klassenfahrten einzuschlafen: ich rede mit meinem Kumpel über irgendwas und irgendwann schlafe ich dann ein (manchmal auch, wenn ich selbst gerade rede xD).

Versucht vielleicht auch das mal :)

Antwort
von boeserApfeltee, 47

Und wenn du mit ihm redest?

Ihr könnt es doch ein paar mal Versuchen, ob er auch mit laufenden Fernseher einschlafen kann. Einen Versuch ist es Wert.

Antwort
von Eeyou, 42

Führ ein Tagebuch, wo du all deine Gedanken aufschreibst. Kann z.B. auch aufm Computer sein. Dann hast du abends nicht so einen vollen Kopf. Oder spricht doch mal mit jemanden über deine Probleme, wenn du kannst. Das ist alles aufgestaute Emotionen, die da abends kommen.

Antwort
von SonjaDieKatze, 22

wenn er schnell schläft sollte ihn der fernseher auch nicht stören, ich mach das bei meinem freund auch so ^^ 

Antwort
von cempion12, 58

Schlaf trotzdem mit TV ein! Wenn er so tief und schnell einschläft wird ihm das egal sein! Ich hatte ähnliche Probleme aber bei mir war es die Freundin und wenn die viel redet schlafe ich auch immer ein ;)

Antwort
von mrssalihi, 25

Sobald er tief am schlafen ist machst du dem TV an und den timer

Kommentar von Mirsatiuzz ,

Aha

Antwort
von elamydear, 12

Erzähle ihm das doch, auch über deine Gedanken und alles. Ihr könnt dann eine Lösung dafür finden. Er könnte ja auch warten, bis du einschläfst dann den Fernseher aus machen und auch schlafen.

Antwort
von ProfessorFilip, 46

Rede mit ihm, dann kann er auch darauf eingehen und dir helfen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community