Frage von Cooki3monster, 51

Besser alte Erinnerungen vergessen oder sollte man noch hoffen?

Hey,

Kurze Erklärung: kenne das Mädchen seid 2 1/2 Jahren. Hab mich iwie in sie verliebt beim ersten Treffen hatte sie mir aber schon signalisiert das sie nicht mehr als Freundschaft will. Hab das aber irgendwie nicht gemerkt. Naja das Ergebnis hab ihr gesagt wie ich empfinde und dann hat die Freundschaft drunter gelitten. Haben seit anfang des Jahres keinen Kontakt mehr.

Ich denk zwar noch oft an sie aber hab heute die bilder von ihr die sie mir geschickt hatte gelöscht.. Sollte ich mich überhaupt nochmal melden bei ihr oder endgültig einen strich ziehen und alles vergessen?

Antwort
von MiaB24, 26

Sie hat dir gesagt, dass nie mehr daraus werden wird. Du hast es nicht glauben wollen, wie auch immer..

Wenn Du sie noch immer magst, brauchst Du Dich nicht melden. Das wird sonst alles nur wieder von vorne los gehen.
Wenn sie keinen Kontakt will, dann musst Du Dich damit abfinden - würde sie welchen wollen, hätte sie es Dir schon längst gezeigt.

Kommentar von Cooki3monster ,

Naja sie war eh eine die sich nicht gemeldet hat. Ich hab immer als erstes geschrieben aber bevor ich ihr das mit dem verliebt sein gesagt hab war auch alles gut und danach sagte sie zwar das wir weiter befreundet sein könnten aber ich merkte das sie das irgendwie bedrückt. Darum hab ich sie nicht mehr angeschrieben. Also weiss ich nicht wirklich was sie denkt

Kommentar von MiaB24 ,

Dann lass es. sie zeigt es dir mehr als deutlich

Antwort
von Boddah1987, 12

Eine der wenigen fragen wo sich wohl alle einig sind!!! Lösche alles und versuch irgendwie weiter zu machen!!!

Der schöne Spruch von wegen man muss um die Liebe kämpfen ist leider Schwachsinn!!!

Sry, dass ich dir nichts positives sagen kann.

Kommentar von Cooki3monster ,

Schon okay ^^ wollte ja von Außenstehenden die Meinung wissen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community