Besselverfahren zur Brennweitenbestimmung?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Was ist der minimale Abstand von Gegenstand und reellem Bild?

(Tipp: für x > 0 gilt:  x + 1/x >= 2)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Gamdschiee
04.07.2016, 22:08

Naja, wenn g=f ist, dann verschwindet das reelle Bild, oder? Aber warum eigentlich?

Also muss der minimalste Abstand eigentlich sein wenn g kurz vor f ist.

0