Frage von toloveittoo, 22

besondere Tattoos?

Ich werde bald 18 und möchte mir ein geometrischen hasen tattoowieren lassen, als symbol für meinen vor 4 jahren verstorbenen hasen. Denkt ihr ich werde es bereuen? Kennt jemand gute Tattowierer? in nähe berlin (Berlin)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von TheTrueSherlock, 11

geometrischen Hasen? .. so ein schönes Tier und dann in Verbindung mit "geometrisch"? Ahja.. und das schaut gut aus?

Er ist vor vier Jahren verstorben und du hängst immer noch an ihm? Hm, wenn er dir so viel bedeutet.. mein Fall wäre es nicht. Ich würde lieber Fotos aufstellen oder ein Fotoalbum basteln oder Scrapbooking über das Haustier machen :)

Tattoos müssen für mich immer eine Bedeutung haben, damit ich sie sinnvoll finde. Das hat es bei dir zwar, allerdings ist das so eine naja Bedeutung. Ich bin auch tierlieb und liebe meine Katze! Allerdings ist es was anderes, wenn man auf das Tattoo zeigt und meint "Das war mein Hase", den man vielleicht noch schwer als DEN Hasen erkennen kann, als wenn man auf einen Tattoo zeigt, das man mit einem lieben Familienmitglied / Menschen verbindet und sagen kann, was man alles von ihm gelernt hat etc.

Letztendlich zählt aber nur dein Bauchgefühl und was du darüber denkst ;) Wenn du das unbedingt möchtest und du auch schon lange dir das wünscht, dann mache es ruhig.

Kommentar von TheTrueSherlock ,

Danke für den Stern :)

Antwort
von minaray1403, 18

Ich würde nicht für ein verstorbenes Tier sowas tätowieren. Das bringt nichts, höchstens Trauer und Reue. Irgendwann wirst du dich fragen, warum du dir das auf die Haut gemacht hast.

Kommentar von Saturnknight ,

Das bringt nichts, höchstens Trauer und Reue

Falsch. Viele Leute lassen sich so etwas tätowieren um damit die Trauer zu verarbeiten und zur Erinnerung an einen wichtigen Begleiter ihres Lebens.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community