Frage von lllliiissa, 365

Besondere Leistungen und Probleme der Niederlanden?

Hallo, gibt es besondere Leistungen und Probleme in den Niederlanden und wenn ja welche?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Antwortapparat, 365

sehr hohe Steuern.

viele probleme mit Migranten.

Rechtspopulismus (Wilbers)

120/130 km/h auf der Autobahn

Deutschland ist die Fabrik, die Niederlande der Verkäufer, wir sind aufeinander angewiesen.

Kommentar von Antwortapparat ,

Danke!

Kommentar von Dunacsilla ,

Kommentar von Dunacsilla , vor 1 MinGeert Wilders Auftritte sind sicher nicht unumstritten. Richtig ist, dass er eine zunehmend große Schar von Bürger der Mittelschicht um sich schart. In den Niederlanden wird er behandelt wie ein normaler Politiker. Ein Ärgernis ist, dass er in Deutschland ständig als "Rechtspopulist" bezeichnet wird, als wäre er irgendein Demagoge ohne Mandat. Wenn Sarah Wagenknecht irgendwo spricht oder an einer Talkshow teilnimmt, wird sie auch nicht als die "Linkspopulistin Wagenknecht angekündigt, sondern in ihrer wahren Funktion. Es wäre anständig, oder zumindest der Etikette entsprechend, wenn man Geert Wilders wie ein Politiker sehen würde, der von vielen Niederländern gewählt wurde, in der Hoffnung, dass er ihre Sorgen verstehen, und ihre Meinung vertreten werde. 0

Kommentar von Antwortapparat ,

er ist ein Brandstifter, Volksverhetzer und Rechtspopulist ersten Grades. Le Pen, Adolf Hitler, Victor Orban und Jarosław Kaczyński wurden auch von vielen gewählt. Der Unterschied zu den Linkspopulisten: Wenn die Linken eine Sitzblockade machen oder durch die Straßen ziehen, muss ich nicht befürchten das mein Haus angezündet wird, Ausländer ermordet werden oder Flüchtlinge bedroht werden....all das und noch viel mehr kommt NUR von denen die man diplomatisch als Rechtspopulisten bezeichnet in Wahrheit sind sie Rechte Rattenfänger und Nazis im Schafspelz.

Kommentar von Antwortapparat ,

Danke

Antwort
von schut, 266

ja, wie in Deutschland gibt es in NL Probleme, abe auch die Leistung un Sachen schnell lösen zu können.

Noch eine Rektion auf eine Antwort: Wilders ist kein Rechtspopulist ! Er ist ein Liberal, der die Meinung von sehr vielen Leuten mal öffentlich sagt. Zugegeben, er könnte es etwas diplomatischer tun, aber immerhin.

Kommentar von Dunacsilla ,

Geert Wilders Auftritte sind sicher nicht unumstritten. Richtig ist, dass er eine zunehmend große Schar von Bürger der Mittelschicht um sich schart. In den Niederlanden wird er behandelt wie ein normaler Politiker. Ein Ärgernis ist, dass er in Deutschland ständig als "Rechtspopulist" bezeichnet wird, als wäre er irgendein Demagoge ohne Mandat. Wenn Sarah Wagenknecht irgendwo spricht oder an einer Talkshow teilnimmt, wird sie auch nicht als die "Linkspopulistin Wagenknecht angekündigt, sondern in ihrer wahren Funktion. Es wäre anständig, oder zumindest der Etikette entsprechend, wenn man Geert Wilders wie ein Politiker sehen würde, der von vielen Niederländern gewählt wurde, in der Hoffnung, dass er ihre Sorgen verstehen, und ihre Meinung vertreten werde. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community