Frage von Martinsteufel, 18

Besitzt..Eigentümer pkw?

Hallo zusammen

Ein Freund von mir hat folgendes Problem Im Dezember hat er sich ein auto gekauft für 1600€ 600€ Anzahlung ... Rest auf raten Durch die Anzahlung hat er die Papiere bekommen zur Anmeldung Fahrzeug wurde auf seine Freundin zugelassen Versicherung läuft auf ihn Nun folgendes Problem das Auto wurde stillgelegt ... Nun will er es wieder Anmelden kann er aber nicht da der Fahrzeug Brief bei dem vorbesitzer liegt und der rückt den nicht raus da noch raten offen sind Was können die nun machen um den Brief zu bekommen da die auf das Auto angewiesen sind zwecks Arbeit und so weiter

Antwort
von Martinsteufel, 5

Das Auto wurde wegen Versicherung still gelegt .. ist nun aber alles geklärt ... der vorbesitzer verweigert alles Da das Auto auf die Freundin zugelassen wurde hat sie doch ein Recht auf die Papiere ...da sie ja schon drauf steht Sie hat ja rein theoretisch nichts mit dem Kaufvertrag zu tun Was genau im Vertrag steht weiß ich nicht

Antwort
von Strolchi2014, 13

Rest bezahlen oder den Vorbesitzer bitten mit zur Zulassungsstelle zu gehen. Dann kann er den Brief nachher gleich wieder mitnehmen.

Wurde das Auto stillgelegt, weil ihr die Steuern nicht gezahlt habt ?

Antwort
von Uulzos, 11

Was steht denn im Vertrag?

(Der Kaufvertrag zwischen Auto verkäufer und käfer besagt wann wie wo was übergeben wird. Wenn hier drinsteht, dass du die Papieren erst nach der letzten Rate bekommst...dann hast deine Antwort)

Antwort
von Philomenno, 11

den wagen bezahlen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten