Frage von GuckLuck, 102

Besitzerin glaubt mir nicht dass das Pferd iwas hat (Schmerzen)?

Hey Leute, also ich hab vor einiger Zeit mal die Frage "Pferd reißt bei Bodenarbeit den Kopf hoch?" gestellt und die meisten Leute haben als Antwort geschrieben, dass er Vlt Schmerzen haben könnte.

Jetzt hab ich das mal beobachtet und auch mal seinen Rücken abgetastet und mir ist auch aufgefallen dass er wenn ich eine bestimmte Stelle am Widerrist berühre bzw leichten Druck drauf auf übe, er die Ohren anlegt und zurück weicht...

Als ich die Besitzerin darauf angesprochen habe, meinte sie nur dass er da vielleicht empfindlich ist und ich mir keine Sorgen machen muss dass er Schmerzen hat...

Ich hab aber so ein Gefühl, dass er wirklich was hat, weil ich finde das ist nicht normal ...

Was würdet ihr jetzt tun?

Danke im Voraus,
LG GuckLuck

Antwort
von beglo1705, 44

Als RB relativ wenig:

entweder nochmal die Besitzerin drauf aufmerksam machen und ihr das auch zeigen und vorführen, wie das Pferd reagiert (bitte aufpassen, dass du ihr nicht auf´n Senkel gehst langsam) oder du fragst mal jemand anderen fachkundigen an dem Hof wo das Pferd steht.

Da es nicht dein Pferd ist, kannst sonst nix mehr machen.

Kommentar von Urlewas ,

Sehe ich auch so.

Habe in ähnlicher Situation meine Beobachtung erwähnt, als der Tierarzt zufällig soeieso wegen was anderem da war( impfen oder so...). Da hat er die entsprechende Blockade  ( grade auch bei Empfinlichkiet am Widerrist) halt mal eben auch noch gelöst,  und das  war dann auch für den Besitzer ok. In diesem Rahmen fiel der Handgriff dann wohl finanziell nicht so sehr ins Gewicht, und die Notwendigkeit war ja dann auch erwiesen.

Schon klar, dass Besitzer sich meist nicht gern von der RB reinreden lassen. Das muss man nun mal auch respektieren.

Antwort
von fragenmensch123, 55

Min. ein mal Jährlich sollte ein Pferd  das gut im Training steht sowieso mal "überprüft" werden. Da kann sich so schnell auf der Weide mal ein Wirbel schieben oder Rippen blockieren. Habt ihr da niemand an der Hand? Vermutlich wirst du das selbst zahlen müssen, wenn die Besi da auf Durchzug stellt :/ Wann war das letzte mal ein Sattler da? 

Kommentar von GuckLuck ,

Keine Ahnung, er ist ein Schulpferd das halt nicht so oft geritten wird

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community